Bärlauchsalz

Ein selbstgemachtes Bärlauchsalz begleitet Sie mit dem Geschmack des Bärlauchs in der Küche das ganze Jahr über.

Bärlauchsalz

Bewertung: Ø 4,6 (11 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

100 g Bärlauch
500 g Meersalz
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den Bärlauch gründlich waschen und dann zur Gänze trocknen lassen. Erst dann kann dieser zu Salz weiterverarbeitet werden.
  2. Nun den getrockneten Bärlauch in einem Zerkleinerer/Mixer zu einer Paste zermahlen.
  3. Die Bärlauchpaste wird zu dem Meersalz untergemischt, sodass sich das Salz komplett grün färbt.
  4. Den Backofen auf 50 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  5. Danach wird das Salz auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gegeben und gleichmässig dünn aufgestrichen.
  6. Das Backblech mit dem Salz für 3 bis 4 Stunden in den Backofen geben, zum Trocknen. Immer wieder durchrühren, sodass das Salz gleichmässig trocknet.
  7. Danach rausnehmen, auskühlen lassen und in eine Salzmühle geben, damit man das Salz bei Bedarf frisch mahlen kann.

Tipps zum Rezept

Anstatt im Backofen kann das Salz auch im Freien einen Tag in der Sonne trocknen, da der Raum sicherlich stark nach Knoblauch riechen wird.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bärlauch-Butter

Bärlauch-Butter

Die würzige Bärlauch-Butter schmeckt einfach grandios. Dieses einfache Rezept ist zu empfehlen.

Bärlauch-Risotto

Bärlauch-Risotto

Durch den richtigen Einsatz von Kräutern kann selbst einem altgedienten Rezept ein Aromawechsel verpasst werden, wie bei diesem Bärlauch-Risotto.

Bärlauch-Tzatziki

Bärlauch-Tzatziki

Das geschmackliche Bärlauch-Tzatziki darf auf keiner Grillparty fehlen. Verwöhnen Sie Ihe Gäste mit diesem einfachen Rezept.

Bärlauchquiche

Bärlauchquiche

Diese saftige Bärlauchquiche ist eine schmackhafte Gemüsewähe und ein einfaches Rezept.

Bärlauch-Frischkäse-Aufstrich

Bärlauch-Frischkäse-Aufstrich

Schnell und einfach in der Zubereitung und schmeckt wirklich köstlich der Bärlauch-Frischkäse-Aufstrich. Probieren Sie dieses einfache Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE