Bärlauchspätzle

Bärlauchfans werden diese leckeren Bärlauchspätzle lieben. Dieses Frühlings-Rezept ist einfach und schnell zubereitet.

Bärlauchspätzle

Bewertung: Ø 4,0 (166 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Bund Bärlauch
4 Stk Eier
400 g Mehl
1 Prise Muskatnuss, frisch gerieben
2 EL Olivenöl
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Bärlauchblätter waschen, trocken schütteln und zusammen mit den Eiern mit dem Pürierstab pürieren.
  2. Für den Teig das Mehl, die Eier mit Bärlauch, Öl, Salz und Muskatnuss vermengen und schlagen, bis der Teig Blasen macht. Danach den Teig 20 Minuten ruhen lassen.
  3. Den Teig in eine Spätzlepresse geben, und in kochendes Salzwasser pressen. Wenn die Spätzle gar sind, schwimmen sie an der Oberfläche (geht ganz schnell). Danach die Spätzle kalt abbrausen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bärlauch-Tzatziki

Bärlauch-Tzatziki

Das geschmackliche Bärlauch-Tzatziki darf auf keiner Grillparty fehlen. Verwöhnen Sie Ihe Gäste mit diesem einfachen Rezept.

Bärlauch-Frischkäse-Aufstrich

Bärlauch-Frischkäse-Aufstrich

Schnell und einfach in der Zubereitung und schmeckt wirklich köstlich der Bärlauch-Frischkäse-Aufstrich. Probieren Sie dieses einfache Rezept.

Bärlauch-Butter

Bärlauch-Butter

Im Frühling schmeckt das knoblauchartige Kraut im Butter super zu Fleisch, Geflügel oder zu frischem Brot. Ein Varianten-Rezept.

Bärlauch Omelette

Bärlauch Omelette

Im Frühling kommt das Bärlauch Omelette auf den Tisch. Eine leichte Speise, die mit diesem Rezept sicher schmeckt.

Bärlauch-Risotto

Bärlauch-Risotto

Durch den richtigen Einsatz von Kräutern kann selbst einem altgedienten Rezept ein Aromawechsel verpasst werden, wie bei diesem Bärlauch-Risotto.

User Kommentare

Bunteweltliese
Bunteweltliese

ich bin sehr begeistert über die super Rezepte und das man es immer so Berechnen lassen kann für die Personen die am Essen teil nehmen :-) Danke echt wunderbar

Auf Kommentar antworten

GuteKuecheSchweiz
GuteKuecheSchweiz

Lieben Dank für das Lob. Es freut uns sehr, dass das Rezept gelingsicher und köstlich ist. Wir wünschen viel Freude beim kochen und wünschen : En Guete! Lieben Gruss das Team von GuteKueche.ch

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL