Bärlauchspätzle

Bärlauchfans werden diese leckeren Bärlauchspätzle lieben. Dieses Frühlings-Rezept ist einfach und schnell zubereitet.

Bärlauchspätzle

Bewertung: Ø 4,1 (83 Stimmen)

Zubereitung

  1. Bärlauchblätter waschen, trocken schütteln und zusammen mit den Eiern mit dem Pürierstab pürieren.
  2. Mehl, Eier mit Bärlauch, Öl, Salz und Muskatnuss vermengen und schlagen, bis der Teig Blasen macht. Danach den Teig 20 Minuten ruhen lassen.
  3. Den Teig in eine Spätzlepresse geben, und in kochendes Salzwasser pressen. Wenn die Spätzle gar sind, schwimmen sie an der Oberfläche (geht ganz schnell). Danach die Spätzle kalt abbrausen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bärlauch-Tzatziki

Bärlauch-Tzatziki

Das geschmackliche Bärlauch-Tzatziki darf auf keiner Grillparty fehlen. Verwöhnen Sie Ihe Gäste mit diesem einfachen Rezept.

Bärlauch-Frischkäse-Aufstrich

Bärlauch-Frischkäse-Aufstrich

Schnell und einfach in der Zubereitung und schmeckt wirklich köstlich der Bärlauch-Frischkäse-Aufstrich. Probieren Sie dieses einfache Rezept.

Bärlauch-Butter

Bärlauch-Butter

Im Frühling schmeckt das knoblauchartige Kraut im Butter super zu Fleisch, Geflügel oder zu frischem Brot. Ein Varianten-Rezept.

Bärlauch Omelette

Bärlauch Omelette

Im Frühling kommt das Bärlauch Omelette auf den Tisch. Eine leichte Speise, die mit diesem Rezept sicher schmeckt.

Bärlauch-Couscous-Salat

Bärlauch-Couscous-Salat

Dieser leckere Salat eignet sich perfekt für das Büro oder die Schule. In einem Tupperware nimmt man somit eine ausgewogene Mahlzeit mit.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL