Basmatireis kochen - Grundrezept

Die gängigste Methode Basmati Reis zuzubereiten ist die Quellmethode im Kochtopf.

Basmatireis kochen - Grundrezept
55 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (1203 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Tasse Basmatireis (ca. 220g)
1 TL Butter
1 Prise Salz
1.5 Tasse Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Bevor der Basmatireis gekocht wird, sollte er gewaschen werden damit er danach nicht so stark klebt. Dazu den Reis in einen Topf mit Wasser geben und diesen gut 20 Minuten darin ziehen lassen. Danach den Reis durch ein Sieb giessen und mit kalten Wasser den Reis nochmals abbrausen.
  2. Jetzt den Basmatireis nochmals in einen Topf geben und mit der 1,5 fachen Menge an Wasser auffüllen – das Reis-Wasser-Verhältnis beträgt bei Basmatireis immer 1:1,5.
  3. Den Topf mit dem Reis für ca. 10 Minuten einweichen lassen und danach den Topf aufkochen. Sobald das Wasser kocht die Hitze reduzieren, den Deckel auf den Topf geben und den Reis für ca. 15-20 Minuten quellen lassen – bis das Wasser verdampft ist.
  4. Nach Belieben kann der fertig gekochte Basmatireis noch mit einem Stück Butter verfeinert werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kroatische Reispfanne

Kroatische Reispfanne

Eine kroatische Reispfanne braucht wenig Zeit, ist sehr pikant und stellt eine köstliche Hauptmahlzeit dar.

Vegetarische Paella

Vegetarische Paella

Die spanische Paella kann auch ganz ohne Fleisch zubereitet werden wie mit diesem feinen vegetarischen Rezept. Sättigend mit viel Gemüse und verschiedenen Gewürzen.

Safranreis

Safranreis

Dieses einfache Rezept von dem köstlichen Safranreis gelingt Ihnen ganz sicher. Ihre Familie wird begeistert sein.

Karibisches Reisgericht

Karibisches Reisgericht

Ein einfaches Rezept, die Zutaten sind bereits im Haus und das Ergebnis ist einfach köstlich: Die karibische Reispfanne ist ein echtes Multitalent!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE