Blätterteig Strudel

Das reichhaltige Strudelrezept mit feinem Blätterteig ergibt ein tolles und knuspriges Gericht, und passt sehr gut zu einem grossen Salat.

Blätterteig Strudel

Bewertung: Ø 4,3 (10 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

10 Schb Bergkäse
1 Pk Blätterteig
220 g Crème fraiche
3 Stk Eier
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
10 Schb Schinken, gekocht
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst die frischen Eier mit der Crème fraiche in einer grossen Rührschüssel verrühren, und gut mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Dann den Blätterteig auf einem mit Backpapier belegten Backblech ausrollen und die cremige Mischung grosszügig auf den Teig streichen. Dabei einen fingerbreiten Rand dabei frei lassen.
  3. Nun die Mischung mit dem Käse und Schinken belgen, und den Teig danach vorsichtig zu einem Strudel aufrollen. Die Ränder am besten mit einer Gabel festdrücken. Zuletzt das verquirlte Ei grosszügig auf den Strudel streichen.
  4. Anschliessend kann der Strudel im Backofen bei 210°C (Umluft 190°C) für ca. 25 Minuten goldbraun backen.
  5. Den fertigen Blätterteig Strudel zuletzt aus dem Ofen nehmen, anschneiden und warm servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Quarkstrudel

Quarkstrudel

Ein Quarkstrudel kann mit Rosinen, Nüssen und verschiedenen Früchten verfeinert werden. Dieses Rezept ist eine herzhafte und verführerische Süßspeise.

Nuss-Marzipan Strudel

Nuss-Marzipan Strudel

Bei der Zubereitung eines Nuss-Marzipan-Strudels sollte nicht an der Fülle gespart werden. Ein Rezept für die ganze Familie.

Mohnstrudel

Mohnstrudel

Wenn Sie Lust auf einen Mohnstrudel wie den von Großmutter haben, ist dieses Rezept genau das Richtige für Sie.

Lauchstrudel

Lauchstrudel

Der leckere Lauchstrudel ist ein wahrer Gaumenschmaus. Dieses Rezept sollten Sie versuchen.

Selbstgezogener Strudelteig

Selbstgezogener Strudelteig

Selbstgezogener Strudelteig kann mit Zimt, Zucker, Rosinen oder Äpfeln belegt werden. Dieses Rezept gelingt auch Ihnen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE