Das perfekte Bananeneis

Schnell zubereitet, echt gesund und wirklich lecker: Erfreuen Sie sich an diesem einfachen Rezept für das perfekte Bananeneis!

Das perfekte Bananeneis

Bewertung: Ø 3,9 (32 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

3 Stk Reife Bananen
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das super leckere und einfache Bananeneis die Bananen schälen, in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben.
  2. Anschliessend die Bananen-Stücke für ca. 2 Stunden im Tiefkühler ruhen lassen. Nun die Früchte mit dem Pürierstab oder einer Küchenmaschine zerkleinern, bis eine cremige Konsistenz entsteht.
  3. Nach Belieben können nun weitere Extras wie Schokostückchen, etwas Vanillezucker, Stevia oder weitere Früchte beigefügt werden. Sofort Servieren & Geniessen!

Tipps zum Rezept

Nach Lust und Laune können Sie auch weitere Früchte verwenden, besonders gut schmecken Beeren oder auch Kiwis oder Ananas. Einfach die Früchte ebenfalls zerkleinern, einfrieren und pürieren. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Zudem eignet sich dieses Rezept sehr gut, wenn Sie auf Ihre Linie achten oder sich einfach gesünder ernähren möchten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Erdbeerglace

Erdbeerglace

Ein köstliches Erdbeerglace ist im Sommer nicht mehr wegzudenken. Ein tolles, fruchtiges und cremiges Rezept.

Zimtglace

Zimtglace

An Weihnachten hat das süsse Zimtglace wieder Saison. Ein Rezept, das zum Beispiel gerne zu Rumtopffrüchten serviert wird.

Selbstgemachtes Schokoeis

Selbstgemachtes Schokoeis

Ein Selbstgemachtes Schokoeis ist rasch zubereitet und schmeckt sehr cremig. Bei diesem einfachen Rezept können auch die Kinder helfen.

Aprikoseneis

Aprikoseneis

Selbst gemaches Aprikoseneis schmeckt einfach traumhaft. Ihre Kinder werden von diesem leichten Rezept nicht genug bekommen.

Bananensplit

Bananensplit

Bananensplit ist eines der beliebtesten Eisgerichte im Sommer. Ein tolles Rezept für ein schnelles Dessert.

Italienische Eiscreme

Italienische Eiscreme

Eine italienische Eiscreme ist etwas schwerer herzustellen aber umso leckerer. Das Rezept erklärt genau die Vorgehensweise.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE