Aprikoseneis

Ein Aprikosen-Eis ist eine fruchtige Gaumenfreude. Das Rezept mit Joghurt schmeckt besonders erfrischend.

Aprikosen-Eis

Bewertung: Ø 3,8 (110 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

250 g Aprikosen
1 Stk Ei
3 Stk Eigelb
6 EL Joghurt
250 ml Schlagrahm
5 EL Zucker (je nach Süße der Früchte)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Aprikosen waschen, halbieren und Kerne entfernen. Im Küchenmixer pürieren, Joghurt beifügen und nochmal durchmixen.
  2. Eigelb, Ei und Zucker im Wasserbad zu einem hellen Schaum rühren. Über dem kalten Wasserbad kaltrühren.
  3. Aprikosenmasse unter die Eimasse mischen. Schlagrahm steif schlagen und unterziehen.
  4. Das Aprikoseneis für mind. 4 Stunden in den Eisschrank zum Gefrieren stellen und halbstündlich umrühren.
  5. Mit einem Löffel Nocken abstechen und in Eissschalen servieren.

Tipps zum Rezept

Mit Minzblättern dekorieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Selbstgemachtes Schokoeis

Selbstgemachtes Schokoeis

Ein Selbstgemachtes Schokoeis ist rasch zubereitet und schmeckt sehr cremig. Bei diesem einfachen Rezept können auch die Kinder helfen.

Bananensplit

Bananensplit

Bananensplit ist eines der beliebtesten Eisgerichte im Sommer. Ein tolles Rezept für ein schnelles Dessert.

Zimtglace

Zimtglace

An Weihnachten hat das süsse Zimtglace wieder Saison. Ein Rezept, das zum Beispiel gerne zu Rumtopffrüchten serviert wird.

Aprikoseneis

Aprikoseneis

Selbst gemaches Aprikoseneis schmeckt einfach traumhaft. Ihre Kinder werden von diesem leichten Rezept nicht genug bekommen.

Italienische Eiscreme

Italienische Eiscreme

Eine italienische Eiscreme ist etwas schwerer herzustellen aber umso leckerer. Das Rezept erklärt genau die Vorgehensweise.

Kaffee Granita

Kaffee Granita

Das etwas andere Eis: Kaffee Granita ist kühl und lecker, jedoch schnell zubereitet mit nur wenigen Zutaten. Ein tolles Rezept für den heissen Sommer.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL