Glarner Chalberwürste

Das Rezept für feine Schweizer Glarner Chalberwürste wird einfach zubereitet und schmeckt serviert mit Kartoffelstock oder Nudeln hervorragend.


Bewertung: Ø 3,8 (59 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

50 g Butter
4 Stk Kalbsbrühwürste roh
1 EL Mehl glatt
500 ml Milch
1 Bund Peterli
1 Schuss Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Salz
2 Stk Zwiebel mittelgross
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln werden geschält und klein geschnitten. Anschliessend werden die Zwiebeln mit der Butter in der Pfanne angedünstet. Danach wird Mehl darüber gestreut und unter Rühren mitdünsten. Die Pfanne wird vom Herd genommen und die Milch mit einem Schneebesen eingerührt. Danach wird die Pfanne wieder auf die Herdplatte gestellt und leicht ca. 10 Minuten geköchelt. Anschliessend wird die Mischung mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.
  2. Danach werden die Würste in die Sauce gelegt und knapp unter dem Siedepunkt ca. 30 Minuten gesiedet.
  3. In der Zwischenzeit werden Teller vorgewärmt. Die Würste werden mit der Sauce auf den Tellern angerichtet und mit Petersilie bestreut.

Tipps zum Rezept

Passend zum Gericht empfehlen wir Kartoffelstock oder Nudeln anzurichten und mit zu servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE