Jack O-Laternen aus Reis

Gruselig schauen sie aus, die Jack O-Laternen aus köstlichem Reis mit Rüeblisaft.

Jack O-Laternen aus Reis
15 Minuten

Bewertung: Ø 4,4 (5 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

120 ml Gemüsebouillon
2 EL Käse, gerieben
10 Stk Oliven, dunkel
1 Stg Peterli, frisch
240 ml Rüeblisaft
190 g Rundkornreis
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Reis mit der Rüeblisaft-Gemüsebouillon-Mischung in einem Topf geben und nach Packungsanleitung bei schwacher Hitze ohne Deckel ca. 20 bis 25 Minuten garen. Die Flüssigkeit sollte völlig aufgesogen bzw. verdunstet sein.
  2. Wenn die Flüssigkeit aufgesogen wurden, den geriebenen Käse unterrühren, falls notwendig mit Salz abschmecken. Leicht abkühlen lassen.
  3. Nun mit feuchten Händen aus dem Reis Kugeln formen und auf eine Platte setzen.
  4. Die Augen und Mund der Laternen aus den Oliven passend ausschneiden, den Stängel aus einem Peterlistiel schneiden. Die Teile leicht in die Reiskugeln drücken, sodass eine hübsche Laterne mit Gesicht entsteht.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mediterrane Reispfanne

Mediterrane Reispfanne

Eine mediterrane Reispfanne wird mit Zucchini, Zwiebeln und verschiedenen Gemüsesorten zubereitet. Ein fleischloses Rezept mit Genussgarantie.

Reis mit Gemüse

Reis mit Gemüse

Das reichhaltige Hauptspeisenrezept mit Reis und viel gesundem Gemüse wird im handumdrehen zubereitet und schmeckt herrlich gut.

Vegetarische Paella

Vegetarische Paella

Die spanische Paella kann auch ganz ohne Fleisch zubereitet werden wie mit diesem feinen vegetarischen Rezept. Sättigend mit viel Gemüse und verschiedenen Gewürzen.

Safranreis

Safranreis

Dieses einfache Rezept von dem köstlichen Safranreis gelingt Ihnen ganz sicher. Ihre Familie wird begeistert sein.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE