Ricottaweggli mit Erdbeeren

Der Start in den Tag gelingt mit diesen gesunden Ricottaweggli, belegt mit frischen Erdbeeren, garantiert.

Ricottaweggli mit Erdbeeren

Bewertung: Ø 4,4 (12 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

6 Stk Erdbeeren
4 Schb helles Brot
4 EL Ricotta
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Brötchen mit jeweils 1 EL Ricotta bestreichen, bei Bedarf etwas salzen.
  2. Die Erdbeeren waschen, trocknen und von Grün befreien, in Scheiben schneiden.
  3. Die Brötchen mit den Erdbeeren belegen und geniessen.

Tipps zum Rezept

Dieses Rezept funktioniert auch wunderbar mit anderen Obstsorten wie Birnen, Äpfel, Brombeeren, Heidelbeeren, Himbeeren oder Bananen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Erdbeeren mit Puderzucker

Erdbeeren mit Puderzucker

Das Rezept Erdbeeren mit Puderzucker verspeisen Kinder im handumdrehen. Somit haben sie den täglichen Bedarf an Vitamin C gedeckt.

Balsamico-Erdbeeren

Balsamico-Erdbeeren

Ein so simples, aber extrem feines und leichtes Dessert-Rezept werden Sie selten wiederfinden.

Erdbeerquark

Erdbeerquark

Ein tolles Rezept für ein leckeres Frühstück, ein einfaches Dessert oder ein süsses Zvieri: Der fruchtige Erdbeerquark schmeckt einfach immer!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE