Erdbeeren-Minze-Dessert

Das leichte Gourmet-Dessert eignet sich auch gut für Gäste. Einfach die Sauce am Vorabend zubereiten und dann Erdbeeren rüsten!

Erdbeeren-Minze-Dessert
510 Minuten

Bewertung: Ø 3,9 (655 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

500 g Erdbeeren
1 EL Puderzucker
1 EL Zitronensaft

Zutaten Sauce

2 EL Crème fraîche
2 EL Joghurt nature, griechisch
2 zw Minze, frisch
20 g Puderzucker
2 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Minzeblätter mit einem grossen Messer fein hacken und mit den restlichen Zutaten für die Sauce gut vermischen, zudecken und über Nacht im Kühlschrank lassen.
  2. Die Erdbeeren waschen, rüsten und in Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft und Puderzucker marinieren und schüsselchenweise portionieren.
  3. Sauce darübergeben und ev. mit einem frischen Minzblatt garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Erdbeeren mit Puderzucker

Erdbeeren mit Puderzucker

Das Rezept Erdbeeren mit Puderzucker verspeisen Kinder im handumdrehen. Somit haben sie den täglichen Bedarf an Vitamin C gedeckt.

Balsamico-Erdbeeren

Balsamico-Erdbeeren

Ein so simples, aber extrem feines und leichtes Dessert-Rezept werden Sie selten wiederfinden.

Erdbeerquark

Erdbeerquark

Ein tolles Rezept für ein leckeres Frühstück, ein einfaches Dessert oder ein süsses Zvieri: Der fruchtige Erdbeerquark schmeckt einfach immer!

Erdbeer-Tiramisu

Erdbeer-Tiramisu

Ein einfaches Erdbeer-Tiramisu mit feinen Amarettini und leichtem Quark. Das schnelle Dessert-Rezept für unerwartete Gäste.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL