Erdbeerquark

Ein tolles Rezept für ein leckeres Frühstück, ein einfaches Dessert oder ein süsses Zvieri: Der fruchtige Erdbeerquark schmeckt einfach immer!

Erdbeerquark

Bewertung: Ø 3,9 (38 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Erdbeeren
700 g Halbfettquark
1 zw Minze
0.5 Stk Zitrone (Saft)
1 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Erdbeeren, Zucker sowie Zitronensaft in eine kleine Pfanne geben und kurz erhitzen, bis es zischt. Die Beeren während 5 Minuten auf kleiner Hitze köcheln lassen.
  2. Währenddessen den Quark in 4 Gläser füllen und die Minzeblättchen vom Zweig trennen.
  3. Die noch warmen Erdbeeren über den Quark geben, mit der Minze garnieren und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Schmeckt auch hervorragend mit anderen Beeren! Oder verfeinern Sie das Rezept mit der Beigabe von Gewürzen wie einer Prise Pfeffer oder etwas Zimt.

ÄHNLICHE REZEPTE

Erdbeeren mit Puderzucker

Erdbeeren mit Puderzucker

Das Rezept Erdbeeren mit Puderzucker verspeisen Kinder im handumdrehen. Somit haben sie den täglichen Bedarf an Vitamin C gedeckt.

Balsamico-Erdbeeren

Balsamico-Erdbeeren

Ein so simples, aber extrem feines und leichtes Dessert-Rezept werden Sie selten wiederfinden.

Erdbeer-Tiramisu

Erdbeer-Tiramisu

Ein einfaches Erdbeer-Tiramisu mit feinen Amarettini und leichtem Quark. Das schnelle Dessert-Rezept für unerwartete Gäste.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL