Ziegenkäse auf Pflaumen

Salzig-süss präsentiert sich dieses Rezept für Ziegenkäse auf Pflaumen. Eine perfekte Mischung für alle, die es ausgefallen mögen.


Bewertung: Ø 4,5 (16 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2.5 EL Aceto Balsamico
1 EL getrockneter Rosmarin
10 Stk Pflaumen
1 Prise Salz und Pfeffer
2 Stk Schalotten
2 Stk Ziegenweichkäse à 150 Gramm
1.5 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Der Ofen wird auf 180 °C vorgeheizt.
  2. Dann werden die Pflaumen gewaschen, entsteint und in Schnitze geschnitten. Anschliessend werden die Schalotten klein gewürfelt und mit den Pflaumen gemischt. Dazu wird der Balsamico darüber gegeben und der Rosmarin und den Zucker darunter gemischt.
  3. Die Pflaumenmischung wird nun mit Salz und Pfeffer gewürzt und für 10 Minuten stehen gelassen.
  4. Währenddem wird der Ziegenkäse in ca. 7mm dünne Scheiben geschnitten.
  5. Die Pflaumenmischung wird anschliessend in vier kleine Förmchen (z.B. Racletteförmchen) gegeben und im Ofen ca. 10 Minuten backen.
  6. Dann wird der Ofen auf Grill umgestellt und der Ziegenkäse über die Pflaumen gegeben. Die Förmchen im Ofen lassen, bis der Käse geschmolzen ist.

Tipps zum Rezept

Die Pflaumen können auch im Racletteofen zubereitet werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE