Chapatis

Chapatis sind indische Brotfladen, die als schmackhafte Beilage zu vielen Gerichten gereicht werden und beliebig gewürzt werden können.

Chapatis
60 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (91 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 TL Butterschmalz (geschmolzen) oder Pflanzenöl
1 Msp Salz
75 ml Wasser
100 g Weizenvollkornmehl oder indisches Chapati Ala
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für die Zubereitung der knusprigen Chapati-Brotfladen wird das Mehl mit Salz vermischt. Nach und nach wird dann das Wasser hinzugegossen und die Zutaten zu einem weichen Brotteig geknetet. Zuletzt wird das Butterschmalz oder Pflanzenöl mit untergeknetet.
  2. Der Chapatiteig wird nun ein paar Minuten mit der Hand durchgeknetet, damit ein gleichmässiger weicher Teig entsteht.
  3. Der Teig wird entweder mit einem feuchten Tuch bedeckt oder in Alufolie gewickelt. Dann sollte er 30 – 60 Minuten ruhen.
  4. Der Teig wird in kleine Stücke aufgeteilt und diese mit der Hand zu Kugeln gerollt. Danach werden die Teigkugeln mit der Hand flach gedrückt und mit dem Nudelholz zu runden Fladen mit einem Durchmesser von 13 – 15 cm ausgerollt. Die Teigfladen werden bis zum Backen ständig mit einem feuchten Tuch bedeckt, damit der Teig nicht austrocknet.
  5. Nun wird eine schwere Gusseisenpfanne ohne weitere Fettzugabe auf der Herdplatte erhitzt. Ist die Pfanne heiss, wird der erste dünne Teigfladen hineingelegt, kurz etwa 20 – 30 Sekunden warten. Wenn sich kleine Blasen auf dem Teig bilden, wird der Chapati mit einem Pfannenwender umgedreht. Die andere Seite wird auf die gleiche Weise gebacken, danach wird der Chapati sofort aus der Pfanne genommen und warm gehalten. Auf diese Weise werden alle Fladenbrote fertig gebacken. Im vorgewärmten Backofen werden die bereits gebackenen Fladen warm gehalten.

Tipps zum Rezept

Man kann den Fladen einen besonderen Geschmack verleihen, indem man zusammen mit dem Mehl Gewürze, wie Kreuzkümmel, Kardamom, Chili usw. beimischt.

ÄHNLICHE REZEPTE

Knoblibrot

Knoblibrot

Das tolle Knoblibrot schmeckt einfach himmlisch. Ein geniales Rezept mit wenig Aufwand.

Schweizer Zopfbrot

Schweizer Zopfbrot

Ein schweizer Zopfbrot benötigt etwas Zeit, aber der Aufwand lohnt sich auf jeden Fall. Sie werden begeistert sein!

Basler Brot

Basler Brot

Basler Brot ist sehr beliebt und wird gerne zubereitet. Ihre Familie wird von diesem geschmacklichen Rezept begeistert sein.

Schlangenbrot (Stockbrot)

Schlangenbrot (Stockbrot)

Schlangenbrot, auch Stockbrot genannt, wird direkt über dem offenen Feuer gebacken. Bei diesem Rezept wird der Teig mit Trockenhefe zubereitet.

Glutenfreies Brot

Glutenfreies Brot

Das Rezept für glutenfreies Brot eignet sich für jene Menschen, die auf Klebereiweiße allergisch reagieren.

Weissbrot

Weissbrot

Ihre Familie wird von dem köstlichen Weissbrot begeistert sein. Dieses Rezept ist schnell und einfach zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE