Einfache Windringe

Haben Sie vom Guetzeln noch übrig gebliebenes Eiweiss? Dann können Sie mit ein wenig Lebensmittelfarbe einfach Windringe daraus zaubern.

Einfache Windringe
180 Minuten

Bewertung: Ø 5,0 (5 Stimmen)

Zutaten für 30 Portionen

6 Stk Eiweiss
160 g Feinkristallzucker
250 g Puderzucker
1 Prise Salz
1 TL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vorerst den Backofen auf 90 Grad Ober- und Unterhitze einheizen und 2 Backbleche jeweils mit einem Backpapier auslegen.
  2. Nun den Puderzucker fein sieben.
  3. In einer Rührschüssel mit Hilfe eines Mixers jetzt das Eiweiss mit dem Zitronensaft, dem Salz und dem Zucker zu steifen Schnee schlagen.
  4. Danach erst nach und nach den Puderzucker dazu geben und weiter steif mixxen, bis der Schnee schön glänzt.
  5. Den Eischnee nun mit ein wenig Lebensmittelfarbe einfärben - wir haben Gelb für eine schöne, cremige Farbe genutzt.
  6. Danach den Eischnee danach in einen Spritzbeutel geben und die Windringe auf das Backpapier spritzen - nach Lust und Laune noch mit Perlen oder Streusel verzieren.
  7. Für eine Stunde im Backofen backen, danach die Hitze ausschalten und einen Holzkochlöffel in die Backofentür klemmen, sodass die Feuchtigkeit entweichen kann - die Windringe so noch 1.5 Stunden im Ofen trocknen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schoko Crunchies

Schoko Crunchies

Beim Rezept für Schoko Crunchies können auch die Kinder mithelfen. Sie können mit weisser oder dunkler Schokolade gefertigt werden.

Orangen-Guetzli

Orangen-Guetzli

Diese feinen Guetzli duften himmlisch nach Orange und verleihen der Umgebung eine süsse, unwiederstehliche Backluft.

Spitzbuben

Spitzbuben

Spitzbuben werden aus zarten Mürbteig hergestellt. Besonders beliebt ist dieses Rezept bei den Kindern.

Kokosmakronen

Kokosmakronen

Kokosmakronen gehören der klassischen Liga der Weihnachtsgebäcke an. Das Rezept darf in keiner Sammlung fehlen.

Erdnussbutter Kekse

Erdnussbutter Kekse

Amerikanisch angehauchte Erdnussbutter Kekse. Das köstliche Guetzli, das zu jeder Jahreszeit passt und auch den Kindern schmeckt.

Kokos-Nussmakronen

Kokos-Nussmakronen

Kokos-Nussmakronen sind süss, kross und ein tolles Rezept für die Weihnachtszeit.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE