Kokosmakronen

Kokosmakronen gehören der klassischen Liga der Weihnachtsgebäcke an. Das Rezept darf in keiner Sammlung fehlen.

Erstellt von
Kokosmakronen

Bewertung: Ø 3,9 (590 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

7 Stk Eiweiss
20 g Honig
200 g Kokosnuss (wahlweise Kokosflocken)
50 Stk Oblaten
200 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kokosmakronen muss man zuerst die Kokosnuss öffnen. Dazu die Kokosnuss mit Hilfe eines Schraubenziehers aufbohren - solange so fest in die 3 Augen/Grübchen bohren, bis ein Loch durchgestossen ist und dadurch das Kokoswasser ausfliessen kann. Dann wird mit dem Hammer fest auf den dicken Bauch der Nuss geschlagen bis die Kokosnuss aufspringt.
  2. Nun das Fruchtfleisch aus der Kokosnussschale schneiden und fein raspeln. Anstelle einer echten Kokosnuss kann man natürlich auch fertige Kokosflocken verwenden.
  3. Honig, Zucker und Eiweiss in einem Topf verrühren und langsam erhitzen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Die Temperatur höher stellen und die Kokosflocken unter ständigem Rühren untermengen. Die Masse aus dem Topf in eine kühle Schüssel umfüllen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  4. Die Kokosmasse in einen Spritzbeutel füllen und auf einem, mit Backpapier ausgelegtem, Backblech spritzen. Für das typische Aussehen, nimmt man dazu am Besten eine grosse Sterntülle. Im vorgeheizten Backofen 150-175 Grad, für 10-13 Minuten backen, je nach Bräunungsgrad.

Tipps zum Rezept

Die Kokosmakronen sehen noch schöner aus, wenn man sie nach dem Abkühlen zur Hälfte in Schokoladenglasur taucht.

ÄHNLICHE REZEPTE

Husarenkekse

Husarenkekse

Husarenkekse dürfen in der Weihnachstszeit nicht fehlen. Dieses leichte Rezept gelingt Ihnen garantiert.

Orangen-Guetzli

Orangen-Guetzli

Diese feinen Guetzli duften himmlisch nach Orange und verleihen der Umgebung eine süsse, unwiederstehliche Backluft.

Spitzbuben

Spitzbuben

Spitzbuben werden aus zarten Mürbteig hergestellt. Besonders beliebt ist dieses Rezept bei den Kindern.

Erdnussbutter Kekse

Erdnussbutter Kekse

Amerikanisch angehauchte Erdnussbutter Kekse. Das köstliche Guetzli, das zu jeder Jahreszeit passt und auch den Kindern schmeckt.

Kokos-Nussmakronen

Kokos-Nussmakronen

Kokos-Nussmakronen sind süss, kross und ein tolles Rezept für die Weihnachtszeit.

Prussiens

Prussiens

Prussiens, das wohl einfachste Gebäck überhaupt, sind wirklich wunderbar, denn das Rezept für den süssen Blätterteig schmeckt gross und klein.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE