Geister-Bowle

Diese alkoholfreie Bowle schreckt den Gaumen nicht ab. Ein Hit auf jeder Halloweenparty!

Geister-Bowle
10 Minuten

Bewertung: Ø 3,9 (318 Stimmen)

Zutaten

1 Dose Ananans
200 ml Ananassaft
1 Stk Lebensmittelfarbe Grün
1 Dose Mandarinen
1 l Orangensaft
1 Prise Rohrzucker, braun
1 Pk Weingummi in Schlangenform
1 Stk Zitrone
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Ein grosses Bowlegefäss nehmen und den Boden mit Rohrzucker zur Gänze bedecken.
  2. Die Zitrone auspressen. Den Orangensaft mit der grünen Lebensmittelfarbe, dem Ananassaft und Zitronensaft mit Crushed Ice in einen Shaker geben. Alles gut durchschütteln, bis es schaumig ist, und in das Gefäss geben. Danach die Früchte zugeben.
  3. Wenn man Sirup (oder auch in der alkoholischen Variante Blue Curacao) verwendet, wird der Sirup erst in das Gefäss gegeben, wenn der Rest bereits eingefüllt ist.
  4. Schüttet man vorsichtig, dann setzt sich eine tolle Schicht am Boden ab. Wenn man vorsichtig umrührt, steigt das Grün von unten nach oben - toller Effekt!
  5. An den Rand der Gläser die Weingummiwürmer hängen. Wenn diese mit der Bowle in Kontakt kommen, quellen sie auf.

Tipps zum Rezept

Für eine alkoholische Variante empfehlen wir die Beigabe von Variante Blue Curacao.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kinder Bowle

Kinder Bowle

Eine Kinderbowle mit Früchten darf auf keinem Kindergeburtstag fehlen!

Schlammbowle

Schlammbowle

Der Name lässt einiges vermuten, jedoch nicht dass es sich bei der Schlammbowle um ein geschmackliches Highlight handelt.

Kiwi-Ananas-Bowle

Kiwi-Ananas-Bowle

Eine Bowle ist immer ein besonderer Hingucker. Versuchen Sie doch mal eine Kiwi-Ananas-Bowle, der Geschmack wird Sie überzeugen.

Kaffee Bowle

Kaffee Bowle

Eine aussergewöhnliche Bowle ist die Kaffee Bowle. Kaffeeliebhaber müssen sie probieren.

Sommernachts-Bowle

Sommernachts-Bowle

Die Sommernachts-Bowle für laue Sommernächte und eingeladene Freunde für einen gemütlichen Abend geeignet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE