Holunderblüten trocknen

Vermissen Sie an kalten Tagen den Geschmack von herrlich, duftenden Holunderblüten? Dann trocknen Sie diese doch einfach.

Holunderblüten trocknen
10 Minuten

Bewertung: Ø 5,0 (17 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

40 Stk Holunderblütendolden
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Holunderblüten vorsichtig bei Bedarf säubern.
  2. 2 Backbleche mit Backpapier auslegen.
  3. Die Holunderdolden auf diese Backbleche aufteilen und trocknen lassen. Die Dolden sollten nicht aufeinander liegen. Dies dauert ca. 2 Wochen - die Blüten immer wieder wenden.
  4. Danach können die Blüten von den Dolden gerebelt und in einem Glas luftdicht verschlossen aufbewahrt werden.
  5. Das Glas trocken lagern - so halten sich die Blüten bis zu einem Jahr.

Tipps zum Rezept

Getrocknete Holunderblüten können verwendet werden für Tee, aber auch, um Wasser ein wenig Geschmack zu verleihen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Tannenschössli-Bärlauch-Butter

Tannenschössli-Bärlauch-Butter

Ein etwas anderes Kräuterbutterrezept, von dem wir begeistert sind. Wir lieben die Tannenschössli-Bärlauch-Butter zu Grilliertem.

Holunderblütenessig

Holunderblütenessig

Verfeinern Sie doch einmal ihren Salat mit einem köstlichen Holunderblütenessig. Das Aroma erinnert an Frühling.

Gundelrebe-Frischkäsebällchen

Gundelrebe-Frischkäsebällchen

Gundelrebe ist eine tolle Wildpflanze, die in der Küche eingesetzt werden kann. Dieses Frischkäsebällchen-Rezept wird dadurch besonders gewürzt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE