Löwenzahnkonfitüre

Ein aussergewöhnlich gutes Konfitürenrezept aus der Natur.

Löwenzahnkonfitüre
30 Minuten

Bewertung: Ø 4,4 (25 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

600 g Gelierzucker 2:1
200 g Löwenzahnblüten
500 ml Wasser
1 Stk Zitrone, davon der Saft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Löwenzahnblüten putzen, sodass nur noch die gelbe Blüte übrig ist. Diese gut waschen.
  2. Nun in einem Topf das Wasser aufkochen und die Blüten darin blanchieren. Danach die Blüten aus dem Wasser geben und gut ausdrücken.
  3. Den Saft der Blüten auskühlen lassen und mit dem Gelierzucker und dem Zitronensaft nochmals ca. 5 bis 7 Minuten aufkochen lassen.
  4. Konfitürengläser vorbereiten und die noch heisse Brühe in die Gläser füllen und diese sofort luftdicht verschliessen und für 10 Minuten auf den Kopf stellen.
  5. Die Gläser auskühlen lassen und die Konfitüre geniessen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Tannenschössli-Bärlauch-Butter

Tannenschössli-Bärlauch-Butter

Ein etwas anderes Kräuterbutterrezept, von dem wir begeistert sind. Wir lieben die Tannenschössli-Bärlauch-Butter zu Grilliertem.

Holunderblütenessig

Holunderblütenessig

Verfeinern Sie doch einmal ihren Salat mit einem köstlichen Holunderblütenessig. Das Aroma erinnert an Frühling.

Gundelrebe-Frischkäsebällchen

Gundelrebe-Frischkäsebällchen

Gundelrebe ist eine tolle Wildpflanze, die in der Küche eingesetzt werden kann. Dieses Frischkäsebällchen-Rezept wird dadurch besonders gewürzt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL