Brenesselpesto

Mit dem wunderbar frischen und nussigen Aroma von Brennesseln ist ein Pestorezept, welches auch sehr gesund ist, eine tolle Idee.

Brenesselpesto
10 Minuten

Bewertung: Ø 3,9 (61 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

30 g Brennesselblätter, frisch
1 Stk Knoblauchzehe
100 ml Olivenöl
1 TL Salz
100 g Sonnenblumenkerne
1 Stk Zitronen, davon der Saft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vorerst die Brennnesselblätter waschen und trocken schleudern.
  2. Danach den Knoblauch schälen und grob hacken. Die Zitrone auspressen.
  3. Alle Zutaten in einem Mixer bis zur gewünschten Konsistenz mixen und in Gläser einfüllen.

Tipps zum Rezept

In einem luftdicht verschlossenen Glas ist das Pesto etwa 3 Tage im Kühlschrank haltbar.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kräuteröl

Kräuteröl

Die eigenen Kräuter einlegen in Öl - dies ergibt ein geschmackvolles Kräuteröl, dass für Salat aber auch zum Braten und Kochen geeignet ist.

Gundelrebe-Frischkäsebällchen

Gundelrebe-Frischkäsebällchen

Gundelrebe ist eine tolle Wildpflanze, die in der Küche eingesetzt werden kann. Dieses Frischkäsebällchen-Rezept wird dadurch besonders gewürzt.

Holunderblütenessig

Holunderblütenessig

Verfeinern Sie doch einmal ihren Salat mit einem köstlichen Holunderblütenessig. Das Aroma erinnert an Frühling.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL