Japanischer Reis - Gohan

Das einfach zubereitete Beilagenrezept nach japanischer Art schmeckt ganz toll zu japanischen Fleischgerichten.

Japanischer Reis - Gohan
30 Minuten

Bewertung: Ø 4,4 (23 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Mirin
1 EL Sesam
300 g Sushi-Reis
600 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für den japanischen Reis – Gohan zuerst den Reis in ein Sieb geben und unter fliessendem Wasser so lange abspülen, bis das Wasser klar wird. Gut abtropfen lassen.
  2. Anschliessend den Reis zusammen mit 600 ml Wasser in einen Topf geben, aufkochen lassen und für ca. 15 Minuten quellen lassen.
  3. Die Hitze reduzieren und das Wasser verdampfen lassen. Regelmässig umrühren und abgedeckt für ca. 10 Minuten quellen lassen.
  4. Das Ganze danach mit Mirin abschmecken und mit Sesam garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mediterrane Reispfanne

Mediterrane Reispfanne

Eine mediterrane Reispfanne wird mit Zucchini, Zwiebeln und verschiedenen Gemüsesorten zubereitet. Ein fleischloses Rezept mit Genussgarantie.

Reis mit Gemüse

Reis mit Gemüse

Das reichhaltige Hauptspeisenrezept mit Reis und viel gesundem Gemüse wird im handumdrehen zubereitet und schmeckt herrlich gut.

Vegetarische Paella

Vegetarische Paella

Die spanische Paella kann auch ganz ohne Fleisch zubereitet werden wie mit diesem feinen vegetarischen Rezept. Sättigend mit viel Gemüse und verschiedenen Gewürzen.

Safranreis

Safranreis

Dieses einfache Rezept von dem köstlichen Safranreis gelingt Ihnen ganz sicher. Ihre Familie wird begeistert sein.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE