Kugeln mit Baileys

Kugeln mit Baileys sind süss, ein wenig herb und passen zu diversen Anlässen.

Kugeln mit Baileys

Bewertung: Ø 3,8 (32 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

250 ml Bailey's Irish Cream
2 Pk Butterkekse
250 ml Rahm
100 g weiße Schokolade
1200 g weiße, geriebene Schokolade
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Butterkekse fein zerbröseln, die weiße Schokolade kurz erwärmen und mit den Keksen vermengen.
  2. Baileys mit der Rahm vermischen, alles zu der Schokolade geben und für ca. 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.
  3. Anschließend kleine Kugeln aus der Masse formen und in geriebener weißer Schokolade wälzen.
  4. Alternativ kann man die Masse auch in Kakaopulver wenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Trüffel mit Zimt

Trüffel mit Zimt

Trüffeln mit Zimt ist ein einfaches, klassisches und sehr süsses Rezept.

Kandierte-Baumnüsse

Kandierte-Baumnüsse

Ein leckeres Dessert für zwischendurch gelingt Ihnen mit dem Rezept für die Kandierten Baumnüsse. Es eignet sich toll für Weihnachtsfeiern.

Gebrannte Mandeln

Gebrannte Mandeln

Gebrannte Mandeln sind eine leckere Köstlichkeit vor allem in der Weihnachtszeit.

Kandierte Rosenblätter

Kandierte Rosenblätter

Kandierte Rosenblätter können pur oder in Kombination mit einem schönen Stück Kuchen genossen werden.

Mozartkugeln

Mozartkugeln

Mozartkugeln sind klassisch, traditionell und sehr bekannt.

Marzipan Stücke

Marzipan Stücke

Marzipan Stücke eignen sich besonders für die Weihnachtszeit.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE