Plätzli mit Rahmnudeln

Plätzli mit Rahmnudeln sind einfach und verfügen über wenige Kalorien.

Plätzli mit Rahmnudeln

Bewertung: Ø 4,0 (167 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Nudeln
8 Stk Plätzli/Schweineschnitzel
300 g Rahm
1 Prise Salz & Pfeffer
1 Bch verschiedene Gewürze
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Als ersten Schritt die Plätzli würzen. Falls das Fleisch zu dick sein sollte, dann mit einem Fleischklopfer etwas flacher klopfen.
  2. Für die Beilagen werden die Nudeln in einem grossen Topf mit reichlich Salzwasser al dente gekocht.
  3. Als Nächstes eine grosse Bratpfanne mit wenig Fett erhitzen und die Plätzli kurz auf beiden Seiten anbraten.
  4. Danach den Rahm zu den Plätzli geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken und für circa 10 Minuten bei mässiger Hitze köcheln lassen. Am Ende der Garzeit die Gewürze wie gehackte frische Kräuter (Peterli, Schnittlauch, Kerbel) hinzufügen.
  5. Abschliessend die fertigen Plätzlistücke mit den Nudeln anrichten und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Feine Piccata mit Pilzen

Feine Piccata mit Pilzen

Dieser köstliche italienische Klassiker besteht aus zarten, panierten Kalbsplätzli und einer Beilage aus Champignons und Schinken.

Plätzli mit Apfel-Spinat

Plätzli mit Apfel-Spinat

Die Plätzli mit Apfel-Spinat sind nicht nur eine gesunde Abwechslung, sondern schmecken auch richtig gut. Dieses Rezept eignet sich auch für Kinder.

Plätzli mit Kürbis

Plätzli mit Kürbis

Dieses Rezept besticht mit seiner schnellen Zubereitung. Die Plätzli mit Kürbis schmecken auch noch superlecker.

Hörnliplätzli

Hörnliplätzli

Dieses Rezept ist eine simple Art Hörnli mal anders zuzubereiten. Die Hörnliplätzli mit Speck und Zucchini kommt immer gut an.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE