Kärntner-Plätzli aus Österreich

Kärntner-Plätzli sind einfach lecker. Mit der leckeren und vorallem knusprigen Kartoffel-Panade wird diese Hauptspeise zum reinsten Genuss.

Erstellt von
Kärntner-Plätzli aus Österreich

Bewertung: Ø 4,2 (35 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

50 ml Öl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
4 Stk Schweineplätzli

Zutaten für die Kartoffel-Panade

2 Stk Eier
1 Stk Kartoffel
100 g Mehl
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst wird das Fleisch leicht geklopft und mit Salz und Pfeffer gewürzt.
  2. Die Kartoffel wird gewaschen, geschält und gerüstet, dann mit dem Reibeisen fein geraffelt.
  3. Danach werden die verquirlten Eier mit den geraspelten Kartoffeln vermischt.
  4. Nun werden die Plätzli in Mehl gewendet und dann in den Kartoffeleiern getaucht.
  5. Abschliessend werden die Plätzli in einer Pfanne mit heissem Öl goldgelb ausgebacken (oder in einer Fritteuse bei 170 Grad für ca. 12 Minuten).

Tipps zum Rezept

Ein knackiger, grüner Salat passt hervorragend dazu.

ÄHNLICHE REZEPTE

Feine Piccata mit Pilzen

Feine Piccata mit Pilzen

Dieser köstliche italienische Klassiker besteht aus zarten, panierten Kalbsplätzli und einer Beilage aus Champignons und Schinken.

Plätzli mit Apfel-Spinat

Plätzli mit Apfel-Spinat

Die Plätzli mit Apfel-Spinat sind nicht nur eine gesunde Abwechslung, sondern schmecken auch richtig gut. Dieses Rezept eignet sich auch für Kinder.

Plätzli mit Kürbis

Plätzli mit Kürbis

Dieses Rezept besticht mit seiner schnellen Zubereitung. Die Plätzli mit Kürbis schmecken auch noch superlecker.

Hörnliplätzli

Hörnliplätzli

Dieses Rezept ist eine simple Art Hörnli mal anders zuzubereiten. Die Hörnliplätzli mit Speck und Zucchini kommt immer gut an.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE