Schlehen-Punsch

Der gewonnene Schlehensaft des Rosengewächs wirkt auch in diesem Rezept entzündungshemmend.

Schlehen-Punsch

Bewertung: Ø 4,6 (27 Stimmen)

Zutaten

1 Prise Sanddornsirup
3 cl Schlehensaft
1 l schwarzer Tee
3 Spr Zitronensaft
1 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Tee und Schlehensaft in einem Topf erhitzen, anschliessend einen Teelöffel Sanddornsirup, Zitronensaft und je nach Geschmack Zucker beimengen und verrühren.
  2. Wer möchte kann das Punschglas vorher mit Zuckerrand verzieren, danach den Saft einfüllen und servieren.

Tipps zum Rezept

Bei selbst gemachten Schlehen Saft, die frischen Schlehen vor dem Gebrauch 24 Stunden in den Gefrierschrank geben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Fruchtpunsch alkoholfrei

Fruchtpunsch alkoholfrei

Gemütlich vor dem Kamin oder am Weihnachtsmarkt! Ein heisser Fruchtpunsch wärmt und tut gut.

Apfel-Punsch

Apfel-Punsch

Apfel-Punsch darf im Winter nicht fehlen. Dieses beliebte heisse Getränk wärmt den Körper von innen.

Bierpunsch

Bierpunsch

Wenn Sie Ihren Gästen schon immer einmal einen ausgefallenen Punsch anbieten wollten bietet sich ein heisser Bierpunsch perfekt an!

Russischer Punsch

Russischer Punsch

Der Russische Punsch enthält natürlich Wodka und wärmt an kalten Tagen von innen.

Karibischer Rumpunsch

Karibischer Rumpunsch

Ein karibischer Rumpunsch ist ein exotisches Getränk für alle, die auch im Winter nicht auf das karibische Flair verzichten möchten.

Silvesterpunsch

Silvesterpunsch

Keine Silvesterparty ohne einen Silvesterpunsch. Überraschen Sie Ihre Gäste mit diesem leckeren Punsch.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL