Schneller Salzteig

Salzteig ist einfach in der Herstellung. Besonders Kinder lieben diesen Teig zum Basteln und Verzieren. Hier ein schnelles Rezept dazu.

Erstellt von
Schnelles Salzteig Rezept
70 Minuten

Bewertung: Ø 4,1 (3257 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Tasse Mehl
1 TL Öl
1 Tasse Salz
1 Tasse Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für den Salzteig das Mehl in eine Schüssel geben, Öl, Wasser und Salz hinzufügen und alle Zutaten gut durchkneten bis ein glatter Teig entsteht. Öl auf den Händen verhindert das ankleben und macht den Teig noch geschmeidiger.
  2. Anschliessend den Teig dünn ausrollen und beliebige Figuren/Buchstaben ausstechen.
  3. Die Figuren auf ein mit Mehl bestreutes Backblech legen und im Backofen bei ca. 140 Grad (bei Ober- und Unterhitze) ca. 1 Stunde trocknen lassen. Falls der Teig dick ist, dann verlängert sich die Backzeit.
  4. Um zu prüfen ob der Teig fertig ist, mit einer Gabel auf die Rückseite der Formen klopfen - wenn diese hohl klingen, dann ist der Teig fertig.

Tipps zum Rezept

Sobald die Formen ausgekühlt sind, können sie mit Wasserfarben bemalt bzw. verziert werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Selbstgemachte Lasagne-Blätter

Selbstgemachte Lasagne-Blätter

Eine selbstgemachte Lasagne ist schon ein kulinarisches Highlight an sich. Bereiten Sie aber auch noch die Pasta frisch zu, wird es zu einem Gedicht.

Fondant

Fondant

Das Rezept Fondant wird zum Modellieren und kneten von Torten oder Kuchen verwendet. Es ist eine aus Gelatine zubereitete Zuckermasse.

Butterzopf

Butterzopf

Dieser zarte Butterzopf schmeckt zum Frühstück besonders köstlich. Bei diesem einfachen Rezept greift jeder gerne zu.

Grundrezept-für-Muffins

Grundrezept-für-Muffins

Das Grundrezept für Muffins kann je nach Belieben erweitert werden. Dieses einfache Rezept gelingt garantiert.

Biskuittteig

Biskuittteig

Der flaumige Biskuitteig ist mit diesem Rezept einfach und rasch zubereitet. Der Teig lässt sich toll weiterverarbeiten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE