Pastateig Grundrezept

Mit diesem Grundrezept zaubern Sie mit nur wenigen Zutaten einen selbstgemachten Pastateig.

Pastateig Grundrezept
25 Minuten

Bewertung: Ø 3,8 (364 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

3 Stk Eier
300 g Mehl
3 TL Olivenöl
1 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den perfekten Pastateig zuerst Mehl und Salz verrühren, anschliessend Eier und Öl hinzufügen und zu einem Teig verarbeiten. Sollte der Teig zu trocken sein, etwas Wasser beigeben. Es soll eine klumpige Masse entstehen und der Teig darf nicht zu feucht werden.
  2. Den Teig nun solange kneten bis er schön geschmeidig ist.
  3. Aus der Teigmasse zwei Kugeln formen und für ca. 15 Minuten rasten lassen. Anschliessend kann der Teig nach Wunsch weiterverarbeitet werden (zum Beispiel mit einer Pastamaschine ...).

Tipps zum Rezept

Es eignet sich natürlich auch eine Küchenmaschine dafür.

Für einen richtigen Pastateig wie beim Italiener sollte man das italienische Hartweizenmehl des Typs 00 zu verwenden. Falls dieses Mehl im Supermarkt nicht erhältlich ist, kann auch Hartweizengriess und Weizenmehl (Type 405 oder 550) in einem Verhältnis von 1:1 gemischt werden.

Pastateig mit Eiern eignet sich besonders gut zur Herstellung von Bandnudeln, wie Tagliatelle, Fettuccine oder auch Pappardelle.

ÄHNLICHE REZEPTE

Selbstgemachte Lasagne-Blätter

Selbstgemachte Lasagne-Blätter

Eine selbstgemachte Lasagne ist schon ein kulinarisches Highlight an sich. Bereiten Sie aber auch noch die Pasta frisch zu, wird es zu einem Gedicht.

Fondant

Fondant

Das Rezept Fondant wird zum Modellieren und kneten von Torten oder Kuchen verwendet. Es ist eine aus Gelatine zubereitete Zuckermasse.

Butterzopf

Butterzopf

Dieser zarte Butterzopf schmeckt zum Frühstück besonders köstlich. Bei diesem einfachen Rezept greift jeder gerne zu.

Einfacher Ravoiliteig

Einfacher Ravoiliteig

Dieser Pastateig ist sehr einfach und schnell gemacht. Besonders geeignet für leckere Ravioli.

Grundrezept-für-Muffins

Grundrezept-für-Muffins

Das Grundrezept für Muffins kann je nach Belieben erweitert werden. Dieses einfache Rezept gelingt garantiert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE