Zopf-Scheiben mit Gruyères überbacken

Haben Sie einen grossen Sonntagszopf gebacken und noch kein Abendessen geplant? Dann verwerten Sie ihre Lebensmittel nach diesem coolen Rezept.

Zopf-Scheiben mit Gruyères überbacken
20 Minuten

Bewertung: Ø 3,9 (53 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

20 g Butter
2 Stk Essiggurken
120 g Gruyères-Käse
1 Prise Paprika
1 Prise Pfeffer
2 Stk Tomaten
4 Stk Zopfscheiben
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Butterzopf in dicke Scheiben schneiden.
  2. Zopfscheiben mit Butter bestreichen.
  3. Tomate waschen, Fliege entfernen und in dünne Scheiben geschnitten über die Zopf-Scheiben geben.
  4. Käse in dünne Streifen schneiden und Zopf-Scheiben damit belegen. Im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad ca. 10 Minuten überbacken.
  5. Essiggurken in Scheiben schneiden und über die Zopf-Scheiben geben. Mit Pfeffer und Paprika bestreuen und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE