Zopf-Scheiben mit Gruyères überbacken

Haben Sie einen grossen Sonntagszopf gebacken und noch kein Abendessen geplant? Dann verwerten Sie ihre Lebensmittel nach diesem coolen Rezept.

Zopf-Scheiben mit Gruyères überbacken
20 Minuten

Bewertung: Ø 4,4 (32 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

20 g Butter
2 Stk Essiggurken
120 g Gruyères-Käse
1 Prise Paprika
1 Prise Pfeffer
2 Stk Tomaten
4 Stk Zopfscheiben
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Butterzopf in dicke Scheiben schneiden.
  2. Zopfscheiben mit Butter bestreichen.
  3. Tomate waschen, Fliege entfernen und in dünne Scheiben geschnitten über die Zopf-Scheiben geben.
  4. Käse in dünne Streifen schneiden und Zopf-Scheiben damit belegen. Im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad ca. 10 Minuten überbacken.
  5. Essiggurken in Scheiben schneiden und über die Zopf-Scheiben geben. Mit Pfeffer und Paprika bestreuen und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE