3-Zutaten-Guetzli

Die 3-Zutaten-Guetzli sind in Rekordzeit gemacht. Das Rezept wird ohne Zucker oder Mehl zubereitet, also gesund !

3-Zutaten-Guetzli

Bewertung: Ø 3,9 (238 Stimmen)

Zutaten für 30 Portionen

4 Stk Bananen
4 Stk Eiweiss
25 EL Kokosnussflocken
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Eiweiss mit dem Handmixer steif schlagen.
  2. Die mit einer Gabel fein pürierten Bananen sorgfältig unter das Eiweiss mischen.
  3. Die Kokosnussflocken fein mahlen, dann auch unter die Masse mischen. Falls die Masse noch zu weich ist, gern noch Kokosnussflocken dazugeben, bis die Masse härter ist.
  4. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit einem Esslöffel die Guetzlimasse löffelweise auf das Blech setzen. Für 10 Minuten bei mittlerer Hitze backen. Den Zahnstochertest machen.

Tipps zum Rezept

Passen hervorragend zu warmem Waldfruchttee.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schollenfilet mit Peperonigemüse

Schollenfilet mit Peperonigemüse

Das Rezept für ein Schollenfilet mit Peperonigemüse ist sehr gesund und mit feinen Kräutern gewürzt, genau das richtige für Sie.

Naturjoghurt-Salat

Naturjoghurt-Salat

Unser Rezept zum Naturjoghurt-Salat ist sowohl für Diäten als auch für Sportler beim Muskelaufbau sehr geeignet.

Thunfisch-Spinat-Tagliatelle

Thunfisch-Spinat-Tagliatelle

Die Thunfisch-Spinat-Tagliatelle ist aufgrund des relativ hohen Eiweissgehalts ein Pasta-Rezept speziell für Sportler.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL