Baiserkränze für den Weihnachtsbaum

Diese feinen Baiserkränze eignen sich ideal als Baumschmuck zur Weihnachtszeit. Mit einem schönen Band dekoriert, können sie einfach aufgehängt werden

Baiserkränze für den Weihnachtsbaum

Bewertung: Ø 5,0 (7 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

160 g Eiklar
320 g Feinkristallzucker
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den Backofen vorest auf 110 Grad Umluft einheizen. Ein Backblech mit Backpapier oder Backmatte auslegen.
  2. In einer Schüssel nun das Eiweiss mit einem Mixer schaumig schlagen.
  3. Nach und nach den Zucker in das Eiweiss einrieseln lassen und zu Eischnee mixen - ca. 6 Minuten lang. Dieser sollte seidig glänzen und seine Form behalten.
  4. Den Eischnee in einen Spritzsack füllen und auf das Backpapier nun Kränze Spritzen.
  5. Das Blech in den heissen Ofen schieben und für ca. 40 bis 50 Minuten die Baiserkränze darin trocknen lassen.
  6. Aus dem Ofen nehmen und gut auskühlen lassen. Danach vorsichtig vom Backpapier lösen und mit einer schönen Schleife dekorieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zürcher Tirggel

Zürcher Tirggel

Die leckeren Zürcher Tirggeli bieten einen wunderbaren Vorgeschmack auf Weihnachten. Ein tolles aussergewöhnliches Rezept.

Weihnachtlicher Nusskuss

Weihnachtlicher Nusskuss

Das Schweizer Rezept für einen Weihnachtlichen Nusskuss ist für die kalte Jahreszeit ein herzwärmendes Süssgebäck und lässt sich einfach zubereiten.

Makronen mit Nüssen

Makronen mit Nüssen

Makronen mit Nüssen schmecken frisch, pikant und natürlich lecker süss. Ein Rezept, das gerne zur Weihnachtszeit gebacken wird.

Spitzbubenteig

Spitzbubenteig

Das Spitzbubenteigrezept, das schnell und unkomplizert zubereitet wird und jedes Weihnachten erst richtig aufpeppen wird.

Brunsli

Brunsli

Einfach himmlisch schmecken die traditionellen Brunsli. Ein tolles Rezept für Weihnachten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE