Baumnuss-Kaffee-Pralinen

Feine, ganz einfach zuzubereitende Pralinen die mit Kaffee, Walnüssen und einem Schuss Kirsch gespickt sind. Das einfache Pralinenrezept.

Baumnuss-Kaffee-Pralinen
430 Minuten

Bewertung: Ø 4,5 (6 Stimmen)

Zutaten für 30 Portionen

220 g Baumnüsse, gemahlen
2 TL Instant-Kaffeepulver
1 EL Kirschwasser
380 g Puderzucker
30 Stk Walnusskerne
2 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 1 TL Instant-Kaffee wird in 2 EL heissem Wasser aufgelöst und mit den gemahlenen Baumnüssen und der Hälfte des Puderzuckers vermischt.
  2. Eine Fläche mit etwas Zucker bestreuen und die Teigmischung mithilfe eines Walholz etwa einen fingerbreit ausrollen. Anschliessend mit einem Guetzli-Ausstecher runde Pralinen ausstechen. Dann auf Backpapier legen und am besten über Nacht trocknen lassen.
  3. Das restliche Instant-Pulver in 2 EL kochendem Wasser auflösen und erneut mit dem restlichen Puderzucker und Kirschwasser gründlich vermischen. Die trockenen Pralinen mit der Mischung überziehen und jeweils einen Baumnusskern daraufsetzen. Erneut etwas trocknen lassen, bis die Pralinen serviert werden können.

ÄHNLICHE REZEPTE

Früchte-Pralinen

Früchte-Pralinen

Von den leckeren Früchte-Pralinen können Ihre Gäste nicht genug bekommen. Dieses Rezept ist geschmacklich einfach toll.

Eierlikör Pralinen

Eierlikör Pralinen

Eierlikör Pralinen passen perfekt zur Winter- und Weihnachtszeit. Diese eignen sich auch als perfektes Geschenk.

Kokos-Karamell-Bonbons

Kokos-Karamell-Bonbons

Dieses köstliches Karamell-Bonbon Rezept mit Kokosraspeln eignet sich perfekt zum Verschenken oder zum geniessen.

Schokoladen Pralinen

Schokoladen Pralinen

Schokoladen Pralinen schmecken hervorragend und diese zergehen auf der Zunge wie von selbst.

Rumkugeln

Rumkugeln

Diese leckeren Rumkugeln harmonieren perfekt mit einer Tasse Kaffee für die Pause oder den letzten Gang eines ausgedehnten Mahles.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE