Chorizo-Petersilie-Crôutes

Diese Chorizo-Petersilie-Crôutes sind fix gemacht und sehr fein. Kaufen Sie dazu eine gute Chorizo beim Metzger, es lohnt sich!

Chorizo-Petersilie-Crôutes
10 Minuten

Bewertung: Ø 5,0 (5 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Baguette
1 Stk Chorizo
1 Schuss Olivenöl
2 EL Petersilie, glattblättrig
1 Prise Salz
0.33 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Baguettescheiben mit Olivenöl bepinseln und mit etwas Salz bestreuen.
  2. Im vorgeheizten Backofen mit Grillfunktion im obersten Drittel 3-5 Minuten toasten.
  3. Inzwischen Chorizo in mundgerechte Scheiben schneiden, Petersilie hacken und Zwiebeln ganz fein schneiden. Alles zusammen vermischen und auf die Baguettes geben.
  4. Lauwarm servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Dürüm

Dürüm

Dürüm ist eine türkische Spezialität und einfach ein Renner bei Ihrer Party. Ihre Gäste werden von diesem Rezept begeistert sein.

Lachs-Röllchen

Lachs-Röllchen

Leichte Lachs-Röllchen die schnell zubereitet sind und super zum Apero serviert werden können. Das einfache Rezept mit Pfiff.

Karamellisierte Zwiebeln

Karamellisierte Zwiebeln

Karamellisierte Zwiebeln verbinden verschiedene Geschmacksnoten miteinander. Das Rezept zeigt, wie dies optimal gelingt

Toast mit Avocado

Toast mit Avocado

Dieser mit Avocado belegte Toast ist eine frische und würzige Vorspeise die Sie Ihren Gästen servieren können. Ein schnelles und einfaches Rezept!

Salbeiküchlein

Salbeiküchlein

Salbeiküchlein sind ein traditionelles Gericht aus Salbeiblättern, die in einem Teig in Öl gebacken werden. Das Rezept eignet sich als Apéro.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE