Rezenter Blätterteig-Apéro

Dieser Blätterteig-Apéro mit Rohschinken und Gruyères-Käse erinnert in seiner Form an süsse Prussiens. Ein tolles, schnelles Rezept.

Rezenter Blätterteig-Apéro

Bewertung: Ø 4,1 (535 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Blätterteig
1 Stk Ei
10 Stk frische Salbeiblätter halbiert, nach Belieben
100 g Gruyères-Käse
100 g Rohschinken
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für den rezenten Blätterteig-Apéro den Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen und nach 10 Minuten auswallen.
  2. Anschliessend ein Ei verquirlen und darauf verstreichen. (Achtung: Nicht bis ganz nach aussen streichen, kleiner Rand von ca. 1-2 cm freilassen!)
  3. Den Gruyères-Käse reiben und gleichmässig darauf verteilen.
  4. Als nächsten Schritt den Blätterteig mit Rohschinken belegen und nach Belieben mit Salbeiblättern belegen.
  5. Nach dem Belegen von beiden Seiten her den Teig satt aufrollen um eine schmetterlingsförmige "Doppelwurst" zu erhalten. Den Teig in Folie eingepackt 30 Minuten kühlstellen.
  6. Nach der Ruhezeit den Teig in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backblechpapier ausgelegtes Backblech geben.
  7. Abschliessend die Scheiben bei 225 Grad Celsius in der Mitte des Backofens 6-8 Minuten backen und wenden und nochmals 5 Minuten fertig backen.

Tipps zum Rezept

Prussiens werden in Deutschland als süsse Schweinsohren bezeichnet.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schinken-Blätterteiggipfeli

Schinken-Blätterteiggipfeli

Schinken-Blätterteiggipfeli sehen nicht nur köstlich aus, sondern schmecken auch sehr gut. Ein schnelles und beliebtes Rezept für Ihre Gäste.

Blätterteigstrudel

Blätterteigstrudel

Blätterteigstrudel enthält Hackfleisch, Zwiebel, Tomaten, Mozzarella, Spinat und verschiedene Gemüsesorten. Ein schnelles und köstliches Rezept.

Pikante Schaumrollen

Pikante Schaumrollen

Die etwas andere Version sind pikante Schaumrollen. Hat man sie mal ausprobiert, werden sie immer wieder gern serviert. Ein Rezept für alle Zeit.

Blätterteig-Windräder

Blätterteig-Windräder

Blätterteig-Windräder schmecken süss, fruchtig und werden durch die Zitronenglasur besonders lecker. Dieses tolle Rezept ist ein wahrer Hingucker.

Glutenfreier Blätterteig

Glutenfreier Blätterteig

Ein glutenfreier Blätterteig wird mehrmals übereinander geschlagen, so dass die einzelnen Lagen des Teiges entstehn. Hier das Rezept zum ausprobieren.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE