Croquetas

Gefüllte Kartoffelkroketten als Snack zu einem Drink sind in Kuba sehr beliebt. Versuchen Sie die Croquetas.

Croquetas

Bewertung: Ø 4,8 (25 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

2 Stk Eier
2 Stk Eigelbe
500 g Kartoffelstock, abgekühlt
1 EL Mehl
1 Tasse Paniermehl
50 g Parmesan, frisch gerieben
2 Bund Schnittlauch, fein gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. In einer grossen Schüssel Eigelbe mit Kartoffelstock, Parmesan, Schnittlauch und Mehl vermischen.
  2. Aus der Masse mit den Händen baumnussgrosse Kugeln formen und auf einem grossen Teller platzieren - 3 Stunden im Kühlschrank kühlen.
  3. In einer zweiten Schüssel die Eier geben und aufschlagen, das Paniermehl in eine 3. Schüssel leeren.
  4. Die Kartoffelkugeln zuerst in den Eiern, danach im Paniermehl wälzen, sodass jede Kugel rundherum gut bedeckt ist.
  5. Die panierten Kartoffelkugeln in einer Pfanne mit genügend Öl für 12 bis 15 Minuten frittieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Yucca mit Mojo-Sauce

Yucca mit Mojo-Sauce

Die Yucca-Wurzel ist ein wichtiger Bestandteil der kubanischen Küche und passt als Beilagenrezept mit feiner Mojo-Sauce.

Arroz Congrí

Arroz Congrí

Der kubanische Reis mit schwarzen Bohnen ist schmackhaft und einfach in der Zubereitung. In Kuba gilt Arroz Congrí als Nationalgericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE