Yucca mit Mojo-Sauce

Die Yucca-Wurzel ist ein wichtiger Bestandteil der kubanischen Küche und passt als Beilagenrezept mit feiner Mojo-Sauce.


Bewertung: Ø 4,8 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

5 Stk Knoblauchzehen
2 Stk Limetten
7 EL Olivenöl
1 Stk Orange
1 Prise Salz
1 kg Yucca-Wurzeln
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst die Yuccas schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Diese werden in einem grossen Topf mit genügend kochendem Wasser für ca. 20 Minuten weich gegart. Danach abgiessen und gut abtropfen lassen.
  2. Nun für die Mojo-Sauce den frischen Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. In einer Pfanne mit dem Olivenöl für ca. 3 Minuten andünsten.
  3. Unterdessen die Limetten und Orange halbieren und gründlich auspressen. Die Sauce mit dem Orangen- und Limettensaft ablöschen und gut mit Salz abschmecken.
  4. Schliesslich die Yucca mit Mojo-Sauce zusammen anrichten und umgehend geniessen.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE