Kubanische Bananen

Kubanische Bananen sind klassisch und lecker und werden mit Kochbananen zubereitet.

Kubanische Bananen

Bewertung: Ø 3,9 (51 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

6 Stk Kochbananen
250 ml Öl
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Kochbananen schälen und in ca. 1cm breite Scheiben schneiden.
  2. Das Öl erhitzen und die Bananen von beiden Seiten anbraten (sie dürfen nicht braun werden).
  3. Die Scheiben aus dem Fett nehmen, zwischen zwei Schneidebrettern aus Holz klemmen und vorsichtig breit zusammendrücken.
  4. Abschliessend die Bananen nochmals in das Öl legen und goldbraun anbraten.
  5. Die Bananen heiss zu diversen pikanten Gerichten servieren.

Tipps zum Rezept

Das Gericht ist auch als Patacon bekannt. Die Kochbanane zählt zu den Gemüsen und hat meist eine grüne Schale. Kochbananen können nicht roh gegessen werden und die härtere Schale am besten mit einem Messer aufschneiden. Wie auch die gelbe Bananen sollte die Kochbanane nicht kalt oder kühl gelagert werden. Am besten bei Zimmertemperatur aufbewahren.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE