Feiner Quarkteig

Dieses feine Rezept bietet Ihnen eine gute Grundlage für Wähen aller Art. Mit dem Joghurt und dem Quark schmeckt es optimal ein wenig säuerlich.

Feiner Quarkteig
75 Minuten

Bewertung: Ø 3,9 (43 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

50 g Butter
180 g Joghurt
240 g Mehl
0.5 TL Salz
50 g Vollmilchquark
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Mehl mit dem Salz vermischen.
  2. Die Butterstückchen im Mehl drehen und zwischen den Fingern zerbröseln.
  3. Eine Mulde bilden und Joghurt und Quark hineingeben. Zu einem Teig zusammenfügen und ca. 60 Minuten zugedeckt kühlstellen.
  4. Auf einer bemehlten Fläche auswallen und in eine bebutterte Form einpassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Marroni aus dem Ofen

Marroni aus dem Ofen

Sie gehören zum Winter wie etwa der Schnee: Heisse Marroni. Die feinen Esskastanien können jedoch auch zuhause im eigenen Ofen zubereitet werden.

Selbstgemachte Lasagne-Blätter

Selbstgemachte Lasagne-Blätter

Eine selbstgemachte Lasagne ist schon ein kulinarisches Highlight an sich. Bereiten Sie aber auch noch die Pasta frisch zu, wird es zu einem Gedicht.

Fondant

Fondant

Das Rezept Fondant wird zum Modellieren und kneten von Torten oder Kuchen verwendet. Es ist eine aus Gelatine zubereitete Zuckermasse.

Butterzopf

Butterzopf

Dieser zarte Butterzopf schmeckt zum Frühstück besonders köstlich. Bei diesem einfachen Rezept greift jeder gerne zu.

Grundrezept-für-Muffins

Grundrezept-für-Muffins

Das Grundrezept für Muffins kann je nach Belieben erweitert werden. Dieses einfache Rezept gelingt garantiert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE