Fleischmarinade für Koteletts

Diese Fleischmarinade für Koteletts macht das Fleisch besonders zart und saftig. Ein Rezept, das zur Grillzeit nicht fehlen darf.

Fleischmarinade für Koteletts
8 Minuten

Bewertung: Ø 3,9 (14 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Honig
5 EL Ketchup
1 Prise Knoblauchsalz
2 EL Öl
4 zw Oregano
4 zw Peterli
1 Prise Pfeffer
1 EL Sherry
1 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Peterli und Oregano waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken.
  2. Öl, Honig, Ketchup, Knoblauchsalz und Pfeffer miteinander verrühren. Sherry, Zitronensaft und die gehackten Kräuter untermengen.

Tipps zum Rezept

Das Aroma wird vom Fleisch am besten aufgenommen, wenn es mehrere Stunden, am besten über Nacht in der Marinade ziehen kann.

ÄHNLICHE REZEPTE

Grillierter Tofuspiess

Grillierter Tofuspiess

Grillierter Tofuspiess wird mit Sojasauce, Orangensaft und aromatischen Gewürzen abgeschmeckt. Ein tolles, gesundes Rezept.

Grillgemüse mit Kräuterbutter

Grillgemüse mit Kräuterbutter

Eine perfekte und gesunde Beilage zu Grillfleisch ist verschiedenes Grillgemüse mit Kräuterbutter. Ein Rezept perfekt für den Sommer.

Gemischtes Grillgemüse mit Mohn

Gemischtes Grillgemüse mit Mohn

Ein gemischtes Grillgemüse mit Mohn verbindet eine pikante und süsse Geschmacksnote. So schmeckt das Rezept mal ganz anders.

Tomatensticks mit Speck

Tomatensticks mit Speck

Lust auf Tomatensticks mit Speck? Hier ein toller Tipp für den Grill. Das Rezept für eine lustige Beilage oder als Fingerfood für deine Party.

Umhüllte Maroni mit Speck

Umhüllte Maroni mit Speck

Ganz schnell was Gutes sind umhüllte Maroni mit Speck. Das kreative Rezept für Freunde und Familie.

Schweinsspiessli mit Bohnensalat

Schweinsspiessli mit Bohnensalat

Die Schweinsspiessli mit Bohnensalat eignen sich nicht nur für Grillparties. Dieses Rezept kann auch ganz bequem in der Pfanne zubereitet werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE