Würzige Ananas-Peperoni-Spiessli

Die würzigen Ananas-Peperoni-Spiessli sind vegetarisch, fruchtig, einfach wunderbar! Ein tolles Rezept für einen leichten, leckeren Sommer.

Würzige Ananas-Paprika-Spiessli
25 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (83 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die Ananas grosszügig schälen und das zarte Fruchtfleisch in grobe Stücke teilen. Peperoni waschen, entkernen und in gleich grosse Würfel wie die Ananas schneiden.
  2. Chili waschen, von den Kernen befreien und fein hacken. Den Knoblauch schälen und ebenfalls sehr klein schneiden. Beide Zutaten mit Öl, Zucker, Currypulver sowie Salz und Pfeffer mischen. Die Marinade unter die Ananas- und Peperoniwürfel mischen und diese anschliessend abwechslungsweise auf Spiesse stecken.
  3. Die fertigen Spiessli auf dem Grill während ca. 10 Minuten braten und heiss mit etwas Joghurt servieren.

Tipps zum Rezept

Ersetzen Sie die Ananas durch Pfirsiche oder etwas Melone für ein besonderes Geschmackserlebnis oder rezent mit Räuchertofu und Zwiebel.

ÄHNLICHE REZEPTE

Grillgemüse mit Kräuterbutter

Grillgemüse mit Kräuterbutter

Eine perfekte und gesunde Beilage zu Grillfleisch ist verschiedenes Grillgemüse mit Kräuterbutter. Ein Rezept perfekt für den Sommer.

Tomatensticks mit Speck

Tomatensticks mit Speck

Lust auf Tomatensticks mit Speck? Hier ein toller Tipp für den Grill. Das Rezept für eine lustige Beilage oder als Fingerfood für deine Party.

Umhüllte Maroni mit Speck

Umhüllte Maroni mit Speck

Ganz schnell was Gutes sind umhüllte Maroni mit Speck. Das kreative Rezept für Freunde und Familie.

Schweinsspiessli mit Bohnensalat

Schweinsspiessli mit Bohnensalat

Die Schweinsspiessli mit Bohnensalat eignen sich nicht nur für Grillparties. Dieses Rezept kann auch ganz bequem in der Pfanne zubereitet werden.

Selbstgemachte Grillmarinade

Selbstgemachte Grillmarinade

Die Sommerzeit bringt heisse Grillfeste und Schlemmerabende. Überraschen Sie ihre fleischliebhabende Freunde mit diesem feinen Marinade-Rezept!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE