Grillierte Spare Ribs

Ein klassisches Rezept für den Sommer sind grillierte Spare Ribs, die durch eine würzig-süsse Marinade verfeinert werden.

Gegrillte Spare Ribs
45 Minuten

Bewertung: Ø 4,1 (62 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg dünne Rippchen, vom Schwein
2 EL Honig
1 Stk Ingwerwurzel (etwa 3 cm)
3 Stk Knoblauchzehen
125 ml Sherry
2 EL Sojasauce
0.5 l Tomatensauce
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Rippchen in Stücke von je vier oder fünf Rippchen aufschneiden (am besten schon vom Metzger). Ingwer und Knoblauch schälen und klein hacken, dann mit Tomatensauce, Sherry, Sojasauce und Honig in einem grossen Topf gut verrühren.
  2. Spare Ribs in die Mischung legen und zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze im geschlossenen Topf 15 Minuten köcheln lassen. Fleisch dabei einmal umdrehen.
  3. Rippchen samt Sauce in eine flache, nicht-metallene Schüssel umfüllen und abkühlen lassen. Abgedeckt einige Stunden oder über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Den Grill vorbereiten und das Feuer entzünden (etwa 1/2 Stunde vor dem Essen).
  4. Fleisch auf den heissen, leicht eingefetteten Grillrost oder das Grillblech legen und die Spare Ribs an der heissesten Stelle des Grills 15 Minuten goldbraun grillieren. Gelegentlich wenden und mit Sauce einpinseln.

Tipps zum Rezept

Dazu passt ein leckerer Kartoffelsalat und frisches Bauernbrot.

ÄHNLICHE REZEPTE

Grillgemüse mit Kräuterbutter

Grillgemüse mit Kräuterbutter

Eine perfekte und gesunde Beilage zu Grillfleisch ist verschiedenes Grillgemüse mit Kräuterbutter. Ein Rezept perfekt für den Sommer.

Tomatensticks mit Speck

Tomatensticks mit Speck

Lust auf Tomatensticks mit Speck? Hier ein toller Tipp für den Grill. Das Rezept für eine lustige Beilage oder als Fingerfood für deine Party.

Umhüllte Maroni mit Speck

Umhüllte Maroni mit Speck

Ganz schnell was Gutes sind umhüllte Maroni mit Speck. Das kreative Rezept für Freunde und Familie.

Schweinsspiessli mit Bohnensalat

Schweinsspiessli mit Bohnensalat

Die Schweinsspiessli mit Bohnensalat eignen sich nicht nur für Grillparties. Dieses Rezept kann auch ganz bequem in der Pfanne zubereitet werden.

Selbstgemachte Grillmarinade

Selbstgemachte Grillmarinade

Die Sommerzeit bringt heisse Grillfeste und Schlemmerabende. Überraschen Sie ihre fleischliebhabende Freunde mit diesem feinen Marinade-Rezept!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL