Football-Burger

Passend zum Football Finale haben wir für Euch zusammen mit Eat the Ball® einen leckeren Football-Burger kreiert.

Football-Burger
30 Minuten

Bewertung: Ø 4,3 (11 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Beef Burger (à 150 g) Hackfleisch
4 Stk Eat the Ball® Brötchen in Footballform
8 Schb Reblochon/Käse
30 g Rucola

Zutaten für die geschmolzenen Tomaten

1 Schuss Balsamico
1 Tasse Cherry Tomaten
2 EL Olivenöl
1 Prise Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Salz

Zutaten für das Dijon-Zwiebel-Chutney

1 TL Crème fraîche
2 EL grober Dijon Senf
4 Stk grosse, weisse Zwiebeln
1 Prise Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Salz
200 ml trockener Weisswein
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

Zubereitung Dijon-Zwiebel-Chutney:

  1. Die Zwiebeln fein blättrig schneiden und mit ein bisschen Olivenöl in einer Pfanne leicht anschwitzen. Wenn die Zwiebeln leicht glasig sind immer wieder mit etwas Weisswein ablöschen und einköcheln lassen.
  2. Wenn der Weisswein eingekocht ist, Crème fraîche dazu geben und mit Salz & Pfeffer abschmecken.
  3. Das Chutney kann warm und kalt verwendet werden und zu Fleisch oder Fisch Gerichten serviert werden.

Zubereitung geschmolzene Tomaten:

  1. Tomaten in dünne Scheiben schneiden und langsam in Olivenöl und einen Schuss Balsamico weich dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Zubereitung Football-Burger:

  1. Eat the Ball® auseinander schneiden und kurz am Grill antoasten. Die untere Hälfte mit Djion-Zwiebel-Chutney bestreichen und Rucola darauf legen. Die Burger Fleisch Pattys scharf von beiden Seiten anbraten.
  2. Mit dem Reblochon belegen und kurz im Ofen oder Salamander gratinieren. Danach auf den Rucola geben und darauf die geschmolzenen Tomaten verteilen. Eat the Ball® Deckel darauf und mit einem Spiess fixieren.

Tipps zum Rezept

Als Beilage einen Salat mit Tomaten reichen.

Das rein natürlichen Brot in Football Form findet ihr aktuell bei Aldi Suisse.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schafskäse-Frikadellen

Schafskäse-Frikadellen

Ein vegetarisches Frikadellenrezept als Tätschli, dass mit würzigem Schafskäse eine tolle Beilage zu einem grossen Salat oder Kartoffeln ergibt.

Fischburger

Fischburger

Tolle Burger in diesem Rezept mal mit Fisch anstatt mit Rindfleisch, schmecken auch zwischen zwei Brotscheiben super.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE