Figo Burger

Dieser Figo Burger sieht grandios aus und schmeckt garantiert - das tolle Rezept jetzt zum Nachmachen.

Figo Burger
30 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Eat the Ball®
1 Prise Manchego (Ziegenhartkäse)
12 Bl Rucola

Zutaten für das Piri-Piri

5 Stk Chili (Sorte Piri Piri)
4 EL Olivenöl
1 Stk Peperoni (Paprikaschote)
2 Stk Pouletbrust (Hühnerfilet)
2 EL Rotweinessig
1 Prise Salz und Pfeffer
1 EL Zitronensaft

Zutaten für die Olivenpaste

10 Stk Calamata Oliven ohne Stein (schwarz)
1 Schuss Olivenöl (nach Bedarf)
1 Prise Parmesan (nach Belieben)
1 TL Petersilie
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Piri-Piri Chicken: Peperoni und Chili waschen und klein schneiden. Zusammen mit dem Zitronensaft in einer Pfanne 15 Min. köcheln lassen. Danach zusammen mit Zitronensaft, Olivenöl und Rotweinessig in einem Mixer pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kaltstellen. Die Pouletbrust in Streifen schneiden und mit der Sauce marinieren.
  2. Für die Olivenpaste: Die abgetropften Oliven mit einem Pürierstab unter Zugabe von ÖL fein mixen bis eine feine Paste entsteht. Petersilie, Parmesan zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Eat the Ball® auseinander schneiden und beide Seiten mit der Olivenpaste bestreichen und auf die untere Hälfte Rucola geben.
  4. Das marinierte Piri-Piri Poulet in einer vorgeheizten Pfanne braten (oder grillieren) und am Schluss mit Butterflocken und frischer Petersilie verfeinern.
  5. Die gebratenen Pouletstücke auf den Rucola drapieren und mit etwas Bratensauce napieren.
  6. Geschnittenen Peperoni darauf und mit gehobeltem Manchego nach Geschmack verfeinern.

Tipps zum Rezept

Pünktlich zur Grillsaison und zur Fussball WM bringt Coop etwas Besonderes ins Spiel: Eat the Ball®, das weltweit erste Gebäck in Ballform. Hinter dem Brot einer neuen Generation steckt ein junges Salzburger Unternehmen, dass sich mit ihrem innovativen Herstellungsverfahren für natürliches Brot und einen nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln einsetzt.

Im Coop Sortiment ist der Eat the Ball® Fussball Original – dieser eignet sich durch den feinen Geschmack perfekt zum Grillieren, als stylischer Burger oder um sich einfach an hoch qualitativem, natürlichem Brot beim Frühstück zu erfreuen!

ÄHNLICHE REZEPTE

Schafskäse-Frikadellen

Schafskäse-Frikadellen

Ein vegetarisches Frikadellenrezept als Tätschli, dass mit würzigem Schafskäse eine tolle Beilage zu einem grossen Salat oder Kartoffeln ergibt.

Fischburger

Fischburger

Tolle Burger in diesem Rezept mal mit Fisch anstatt mit Rindfleisch, schmecken auch zwischen zwei Brotscheiben super.

User Kommentare