Gemüseburger vom Grill

Unser Rezept für einen feinen Gemüseburger schmeckt auch Fleischliebhabern.

Gemüseburger
60 Minuten

Bewertung: Ø 4,2 (123 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

2 TL Curry
1 Stk Ei, frisch
0.3 l Gemüsebouillon
100 g Greyerzer, gerieben
150 g Haferschrot
150 g Kohlrabi
50 g Lauch
1 Stk Rüebli
1 Prise Salz
1 Bund Schnittlauch, gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst 300 ml Gemüseboullion in einem Topf aufkochen. Den Haferschrot zugeben und aufkochen lassen.
  2. Die Rüebli schälen und fein reiben, ebenfalls den Kohlrabi. Den Lauch klein schneiden.
  3. Das Gemüse in den Topf geben und bei kleiner Hitze ca. 15 Minuten quellen lassen.
  4. Danach das Ei mit dem geriebenen Greyerzer, dem Schnittlauch, Curry und Salz einrühren und das ganze zu einem festen Brei anrühren.
  5. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Masse darin ca. 2.5 cm dick einstreichen. Abkühlen lassen. Und danach die Masse 30 Minuten im Kühlschrank kühlen.
  6. Anschliessend die Masse in 10 Tätschli rund oder oval ausstechen bzw. in Rechtecke schneiden und auf einer heissen Grillplatte beidseitig je 4 Minuten grillieren.
  7. Nun kann das Gemüsepatty für einen feinen Burger weiter verwertet werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Caprese Classico

Caprese Classico

Caprese Classico ist ein Veggie Klassiker und passt in eine gesellige Runde - das schnelle Rezept für Feinschmecker und Fussballfans.

Fischburger

Fischburger

Tolle Burger in diesem Rezept mal mit Fisch anstatt mit Rindfleisch, schmecken auch zwischen zwei Brotscheiben super.

Figo Burger

Figo Burger

Dieser Figo Burger sieht grandios aus und schmeckt garantiert - das tolle Rezept jetzt zum Nachmachen.

Pulled Chicken Burger

Pulled Chicken Burger

Ein Highlight aus der Gourmetküche. Fettarmen Genuss verspricht dieses Pulled Chicken Burger-Rezept.

Pulled Pork Burger

Pulled Pork Burger

Mit Krautsalat und selbstgemachter BBQ-Sauce schmeckt dieser Burger einmalig. Der Aufwand lohnt sich.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE