Hähnchen mit Ananas

Ein Hähnchen mit Ananas stellt eine vollwertige, geschmackvolle und gesunde Hauptspeise dar.

Hähnchen mit Ananas
110 Minuten

Bewertung: Ø 3,8 (24 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Dose Ananas (Stücke)
1 kg Hähnchenbrustfilet
50 g Margarine
4 EL Öl
1 Prise Pfeffer
200 g Reis
1 TL Salz
1 Bch Sauerrahm
172 TL Universalwürzmittel (Fondor)
120 ml Weißwein
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Fleisch waschen, zerlegen, mit Salz sowie Pfeffer würzen, die Ananas aus der Dose geben und den Saft auffangen.
  2. Eine Auflaufform mit Öl bestreichen, den Reis hineingeben, mit Salz und Fondor würzen und den Sauerrahm mit dem Ananassaft vermischen.
  3. Den Sauerrahm auf dem Reis verstreichen, das Fleisch darauf geben und anschließend die Ananasstücke auf dem Fleisch verteilen.
  4. Die Margarine auf die Ananas geben, den Wein darüber gießen und alles mit einer Alufolie bedecken.
  5. Die Form in den Backofen geben und bei ca. 180 Grad für ca. eine Stunde lang braten.
  6. Anschließend die Folie entfernen und alles nochmals für ca. 30 Minuten braten lassen (das Fleisch sollte schön braun sein).

ÄHNLICHE REZEPTE

Pouletspiesse

Pouletspiesse

Pouletspiesse sind eine sehr bekannte und beliebte Vorspeise und ein tolles Rezept für Ihre Grillparty.

Pouletcurry

Pouletcurry

Leichtes Poulet als exotisches Curry, dass mit Reis serviert werden kann. Das einfache Poulet-Rezept mit indischem Touch.

Spanischer Reis mit Hühnerfleisch

Spanischer Reis mit Hühnerfleisch

Spanischer Reis mit Hühnerfleisch wird mit Oliven und Zitronenscheiben zu einem vollkommenen Gericht. Probieren Sie dieses köstliche Rezept.

Gebratener Reis mit Poulet

Gebratener Reis mit Poulet

Dieses Gericht benötigt zwar etwas mehr Zutaten und Zeit, lohnt sich aber in der Zubereitung. Ein schmackhaftes Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE