Pouletspiesse

Pouletspiesse sind eine sehr bekannte und beliebte Vorspeise und ein tolles Rezept für Ihre Grillparty.

Erstellt von
Hühnerspiesse
30 Minuten

Bewertung: Ø 4,4 (56 Stimmen)

Zubereitung

  1. Für die Marinade zuerst die Terriyakisauce mit etwas Weisswein gut verrühren. Fleisch in kleine Würfel schneiden und einige Stunden in der Sauce einlegen.
  2. Während das Fleisch in der Sauce zieht, die Peperoni waschen und das Kerngehäuse entfernen und die geschälten Zwiebel und die Zucchetti in kleine Stücke schneiden. Wenn das Fleisch bereit ist für den Grill, das Gemüse mit dem Fleisch abwechselnd auf die Spiesse schieben.
  3. Die Spiesse entweder in einer Pfanne mit heissem Öl braten oder auf den heissen Griller legen. Während dem Braten öfters mit der übrigen Marinade bepinseln.

Tipps zum Rezept

Passend dazu eignen sich Gschwellti oder ein leichter Nüsslisalat mit Sojasprossen

ÄHNLICHE REZEPTE

Poulet auf Rahmsauce

Poulet auf Rahmsauce

Das zarte Poulet auf Rahmsauce schmeckt delikat und himmlisch gut. Das Rezept ist schnell zubereitet.

Gefülltes Pouletbrüschtli

Gefülltes Pouletbrüschtli

Ein unwiederstehliches Rezept sind Pouletbrüschtli gefüllt mit Gemüse und serviert mit Safranrisotto, sehr originell.

Spanischer Reis mit Hühnerfleisch

Spanischer Reis mit Hühnerfleisch

Spanischer Reis mit Hühnerfleisch wird mit Oliven und Zitronenscheiben zu einem vollkommenen Gericht. Probieren Sie dieses köstliche Rezept.

Buttermilch Pouletkeulen

Buttermilch Pouletkeulen

Ein schmackhaftes Gericht bereiten Sie mit diesem Rezept für die Buttermilch Poulet Stücke zu. Frittiert schmeckt das Huhn aussergewöhnlich würzig.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE