Johannisbeergelee

Johannisbeergeleee lässt sich mit diesem Rezept ganz einfach selber zubereiten. Er schmeckt erfrischend leicht.

Johannisbeergelee

Bewertung: Ø 4,0 (197 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Gelierzucker 2:1
1.2 kg Johannisbeeren schwarz
200 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zupfen Sie die Beeren von den Rispen und spülen sie kurz ab. Geben Sie dann Beeren und Wasser ein einen Topf und kochen diese kurz auf. Lassen Sie dann die Beeren 20 Minuten leicht köcheln und verquetschen Sie dabei die Beeren. Schalten Sie dann die Platte aus und lassen die Beerenmasse darauf 1 Stunde zugedeckt ziehen.
  2. Streichen Sie den Beerensaft dann durch ein Sieb und fangen den Saft auf. Messen Sie den Saft ab. Auf 1 Liter Saft kommen 500g Gelierzucker. Kochen Sie dann Gelierzucker und Saft kurz auf und lassen ihn 3 Minuten kochen. Füllen Sie den Saft dann in 4 heiss ausgespülte Gläser (je ca. 250ml) und verschliessen Sie die Gläser sofort. Stellen Sie die Gläser einige Minuten auf den Kopf und lassen Sie dann auskühlen.

Tipps zum Rezept

Achtung: Der Gelee muss 1 Stunde ziehen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Orangenkonfitüre mit Ingwer

Orangenkonfitüre mit Ingwer

Eine Orangenkonfitüre mit Ingwer verbindet eine pikante und süße Geschmacksrichtung miteinander. Das macht das Rezept außergewöhnlich.

Kirschenkonfitüre

Kirschenkonfitüre

Selbstgemachte Kirschenkonfitüre schmeckt einfach traumhaft. Überzeugen Sie sich selbst von diesem Rezept.

Holunderkonfitüre

Holunderkonfitüre

Brotaufstriche aus Holunder wie Gelee oder Konfitüre geben Ihrem Frühstück oder Ihrer Zwischenmahlzeit eine süsse Note mit Charakter.

Pfirsich-Mango-Konfitüre

Pfirsich-Mango-Konfitüre

Eine Pfirsich-Mango-Konfitüre ist eine herrliche, frische und fruchtige Kombination. Ihre Familie wird von dem schmackhaften Rezept begeistert sein.

Cranberry Konfitüre

Cranberry Konfitüre

Eine Cranberry Konfitüre ist einfach, lecker, fruchtig und sehr vitaminreich.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE