Kartoffel-Pilz-Pfanne

Ein beeindruckendes Bratpfannenrezept - schnell und einfach gemacht.

Kartoffel-Pilz-Pfanne

Bewertung: Ø 4,2 (47 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Champignons
150 g Creme fraiche
500 g Kartoffeln, festkochend
250 g Käse, gerieben
50 g Käse, gerieben zum Bestreuen
2 Stk Knoblauchzehen
1 Bund Peterli
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
1 Prise Salz
250 g Schlagrahm
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Die Champignons waschen und in Viertel schneiden. Den Peterli in Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. In einer grossen Pfanne nun die Kartoffeln und die Champignons mit 2 EL Butter und dem Knoblauch kurz anbraten, salzen und pfeffern.
  3. Nun auf mittlerer Flamme zurück schalten und die Creme fraiche und den Rahm zugeben, umrühren. 10 Minuten leicht köcheln lassen.
  4. Unterdessen den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  5. Nun den geriebenen Käse unterrühren und das ganze auf 4 feuerfeste Schalen / Pfannen aufteilen.
  6. Mit noch ein wenig Käse und dem Peterli überstreuen und im Backofen für 20 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

Vreni13
Vreni13

Schmeckt super. Habe es gestern mit Gemüsespätzli ausprobiert. Von mir ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Auf Kommentar antworten

gutekueche_ch
gutekueche_ch

Guten Tag
Es freut uns sehr, dass Ihnen unser Rezept so gut geschmeckt hat. Viel Freude weiterhin beim Kochen wünscht Ihnen Ihr GuteKueche.ch-Team

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL