Mirror Glaze Glasur

Diese Spiegelglasur bringt jede Torte zum Glänzen! Nun kann der Tortenglasur-Hit zu Hause ganz einfach nachgemacht werden.

Mirror Glaze Glasur
30 Minuten

Bewertung: Ø 4,2 (30 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

6 Bl Gelatine
1 Tube Lebensmittelfarbe, vorzugsweise Gel
45 ml Schlagrahm
200 g Schokolade, weiss
3 EL Sirup nach Wahl
75 ml Wasser
175 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  2. Währenddessen werden Wasser und Zucker in einem Topf auf 103 Grad erhitzt. Es ist wichtig, sich an die Temperaturvorgaben zu halten, damit die Glasur den optimalen Glanz hat.
  3. Wenn die Temperatur erreicht ist, den Topf sofort von der Kochstelle nehmen und die weisse Schokolade mit einem Schneebesen in den heissen Sirup einrühren. Nicht erschrecken, wenn die Masse zunächst sehr bröselig wird.
  4. Danach 3 EL Sirup in die Masse geben. Den Sirup wähle ich je nach Kuchenfüllung. Welcher Sirup gewählt wird, bleibt je nach Geschmackswunsch jedem selbst übrig. Entscheidend ist nur, dass die Masse hell bleibt, damit sie im Anschluss schön gefärbt werden kann.
  5. Dann kommt die Sahne dazu und die Masse wird sämig. Sollten noch Stückchen in der Masse bleiben, ist das kein Problem.
  6. Sobald die Glasur eine Temperatur von 60 Grad hat, kann die Blattgelatine leicht ausdrücken und in der Glasur aufgelöst werden.
  7. Dann wird die Masse 2 - 3 mal durch ein Sieb gesiebt und mit einem Pürierstab püriert. Dabei muss darauf geachtet werden, keine Luft in die Glasur einzuarbeiten, weil sich sonst unschöne Bläschen auf dem Kuchen bilden.
  8. Während dem pürieren kann die Glasur eingefärbt werden und sollte sofort auf die gefrorene Torte überzogen werden.
  9. usw.

Tipps zum Rezept

Was an Glasur übrig bleibt, kann im Kühlschrank noch ein paar Tage gelagert werden und zum weiteren Verarbeiten in der Mikrowelle oder im Wasserbad erhitzt werden, bis sie wieder flüssig ist.

ÄHNLICHE REZEPTE

Salzteig

Salzteig

Ein Salzteig kann für verschiedene Zwecke verwendet werden. Sogar als Weihnachtsschmuck eignet sich dieses Rezept.

Selbstgemachte Lasagne-Blätter

Selbstgemachte Lasagne-Blätter

Eine selbstgemachte Lasagne ist schon ein kulinarisches Highlight an sich. Bereiten Sie aber auch noch die Pasta frisch zu, wird es zu einem Gedicht.

Fondant

Fondant

Das Rezept Fondant wird zum Modellieren und kneten von Torten oder Kuchen verwendet. Es ist eine aus Gelatine zubereitete Zuckermasse.

Einfacher Ravoiliteig

Einfacher Ravoiliteig

Dieser Pastateig ist sehr einfach und schnell gemacht. Besonders geeignet für leckere Ravioli.

Butterzopf

Butterzopf

Dieser zarte Butterzopf schmeckt zum Frühstück besonders köstlich. Bei diesem einfachen Rezept greift jeder gerne zu.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL