No bake Erdbeerkuchen im Glas

In wenigen Schritten ist dieser No bake Erdbeerkuchen im Glas genussbereit. Ein tolles Rezept für den Sommer.

No bake Erdbeerkuchen im Glas
210 Minuten

Bewertung: Ø 4,9 (10 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

300 g Erdbeeren, frisch
8 Stk Erdbeeren, frisch und ganz
250 g Mascarpone
400 ml Milch
1 Pk Vanille-Puddingpulver
2 Pk Vanillezucker
150 g Vollkorn-Butterguetzlis
60 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Als erstes die Guetzli in einen Frischhaltesack geben, verschliessen und mit einem Wallholz fein zerdrücken.
  2. Die Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und in Scheiben schneiden.
  3. Nun 8 EL der Milch mit dem Puddingpulver, dem Zucker und dem Vanillezucker in einer Schüssel glatt rühren.
  4. Den Rest der Milch in einem Topf zum Kochen bringen, danach die Puddingpulvermischung mit dem Schneebesen einrühren und unter Rühren 2 Minuten köcheln lassen, damit dieser eindickt.
  5. Den Topf vom Herd ziehen, den Pudding auskühlen lassen. Zwischendurch durch rühren.
  6. Danach die Mascarpone unter den kalten Pudding rühren. Die Erdbeeren ebenfalls unterheben.
  7. Jetzt in 8 Dessertgläser zuerst ein paar Guetzlistücke, danach einen Teil der Erdbeer-Mascarpone-Creme einschichten, mit den Guetzlis bedecken und das Schichten wiederholen. Dabei mit Guetzlis abschliessen.
  8. Pro Glas eine ganze Erdbeere als Dekoration setzen. Im Kühlschrank bis zum Servieren kühlen.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE