Panizza

Würzig und nahrhaft wie eine Pizza - aber viel schneller und in kleinen Portionen zubereitet ist die Panizza. Dieses Rezept eignet sich gut für Singles.

Panizza
20 Minuten

Bewertung: Ø 3,7 (35 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

2 Stk Brot, 1.5 cm dick
1 Msp italienische Kräutermischung
5 Schb Käse
1 Stk kleine Zwiebel
0.25 Stk Peperoni
4 Schb Salami oder Schinken
1 Msp Salz und Pfeffer
4 EL Tomatensauce
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Heizen Sie den Ofen auf 230 Grad vor. Schneiden Sie eine grosse oder zwei mittlere Brotscheiben ca. 1.5cm dick ab. Verwenden Sie dazu zB. Ruchbrot. Legen Sie sie auf ein mit Backpapier belegtes Blech. Geben Sie dann nach Belieben Tomatensauce darüber.
  2. Danach legen Sie geschnittene Zwiebelringe, Peperonistückchen und Käse darauf. Darüber drappieren Sie dann Salami oder Schinken und würzen das Ganze mit Salz, Pfeffer und italienischer Kräutermischung.
  3. Backen Sie die Panizza 10 Minuten in der Mitte des vorgeheizten Ofens, bis der Käse geschmolzen ist und die Panizza goldbraun knusprig ist.

ÄHNLICHE REZEPTE

Minipizza

Minipizza

Eine Minipizza ist ein willkommener Snack auf jeder Veranstaltung. Mit diesem tollen Rezept sind Sie für jede Party gerüstet.

Pizza mit Kartoffelteig

Pizza mit Kartoffelteig

Eine Pizza mit Kartoffelteig ist besonders schmackhaft, wenn diese mit Rucola und Tomaten belegt wird. Ein Rezept, das auch die Kinder lieben.

Thunfisch Pizza

Thunfisch Pizza

Die Thunfisch Pizza shmeckt verführerisch gut und ist ein Gruß aus der italienischen Küche. Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Tomaten-Käse Pizza

Tomaten-Käse Pizza

Die beliebte Tomaten-Käse Pizza ist sehr köstlich und im Nu zubereitet. Bei diesem einfachen Rezept greifen alle gerne zu.

Meeresfrüchte Pizza

Meeresfrüchte Pizza

Ein tolles Rezept ist eine Meeresfrüchte Pizza. Diese bringt Urlaubsfeeling direkt in die eigenen vier Wände.

Schnelle Pizzaweggli

Schnelle Pizzaweggli

Schnelle Pizzaweggli werden mit Schinken, Salami, Peperoni, Zwiebeln und Knoblauch zubereitet. Hier noch schnell das Rezept für die nächste Party

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE