Pestotramezzini mit Rucola

Das delikate Rezept für feine Pestotramezzini mit Rucola ist schnell zubereitet und ein sehr feines Abendessen.

Pestotramezzini mit Rucola
5 Minuten

Bewertung: Ø 4,1 (33 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

2 TL Basilikumpesto
50 g Mozzarella
1 Tasse Olivenöl Extra Vergine
1 Schuss Pfeffer aus der Mühle
1 Bund Rucola
1 Schb Sandwichbrot
1 Stk Tomaten, gross, reif
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Brot wird entrindet und mit Basilikumpesto bestrichen. Mozzarella wird in Scheiben geschnitten. Olivenöl wird in eine Schüssel gegeben, etwas gesalzen, gepfeffert und die Mozzarallascheiben werden darin eingetaucht. Die Tomate wird gewaschen, entstielt und in Scheiben geschnitten. Die Tomatenscheiben werden etwas gesalzen und gepfeffert.
  2. Das Brot wird diagonal durchgeschnitten und eine Hälfte mit Tomatenscheiben, die andere Hälfte mit Mozzarellascheiben belegt. Rucola wird gewaschen, trocken geschüttelt und auf die Brötchen gegeben. Die zweite Brothälfte wird darauf gelegt und leicht angedrückt.
  3. En gueta!

ÄHNLICHE REZEPTE

4-Zutaten Schoggi-Pudding

4-Zutaten Schoggi-Pudding

4-Zutaten Schoggi-Pudding kann erfolgreich ins Diätprogramm miteingeschlossen werden, da dieses Rezept ohne Zuckerzusatz zubereitet wird.

Krautsuppe zum Abnehmen

Krautsuppe zum Abnehmen

Dieses gesunde Suppenrezept mit frischem Kraut und weiterem Gemüse ist kräftig abgeschmeckt und hilft beim gesunden Abnehmen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE